PortalPortal  StartseiteStartseite  DerbysDerbys  LIVE 5-JahresrankingLIVE 5-Jahresranking  AnmeldungAnmeldung  Mitglieder  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 I.F.K. Norrköping auf Weg zum 3. EL Titel in Folge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
OUEFA Magazin
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

BILD Zeitung
Stadiongrösse1

nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Beiträge : 15
Anmeldedatum : 06.03.14

BeitragThema: I.F.K. Norrköping auf Weg zum 3. EL Titel in Folge   14.08.15 16:24

14. August 2015(28. OFM Spieltag, Saison 130)

I.F.K. Norrköping auf dem Weg zum 3. EL Titel in Folge
Der I.F.K. Norrköping, seines Zeichens doppelter Europa League Titelverteidiger steht schon wieder fast am Ziel, die Schweden haben es gestern ins Halbfinale geschafft.

Es war schon eine grosse Überraschung und ein Novum in der OUEFA, dass Norrköping letzte Saison als erstes Team überhaupt den EL Titel zweimal in Folge gewinnen konnte. Dass die Schweden nun wieder fast am Ziel stehen grenzt schon an ein Wunder. Im Viertelfinale konnte man Venezia souverän bezwingen mit 2 Siegen und ohne jegliche Torchance für die Italiener.
Im Halbfinale der Europa League kommt es nun zu folgenden Partien:

HeimmannschaftAuswärtsmannschaftErgebnis
SPARTAK MOSCOW (120) :I.F.K. Göteborg (120) - : -
I.F.K. Norrköping (120) :VVV Venlo (119.5) - : -

Spartak Moskow steht wie letzte Saison ebenfalls wieder im EL-Halbfinale. In der letzten Saison schied man gegen I.F.K. Norrköping aus, wäre aus ihrer Sicht sicher ein Traumfinale, wenn man weiterkommen könnte und im Finale auf IFK Norrköping treffen würde.

Der Gegner von Norrköping, VVV Venlo spielt abseits der Europa League eine grauenhafte Saison und steht in Holland abgeschlagen auf dem 9. Platz der Ehrendivision.
Spanneder Titelkampf in ItalienDa ist es wieder, das irische CL-Duell



In Italien läuft die Saison wieder einmal auf ein Herzschlagfinale heraus.
Eigentlich sind noch 5 Vereine mögliche Meisterfavoriten. Topfavorit ist momentan ganz klar Florenza, sie sind auch die einzigen, welche den Meistertitel noch aus eigener Kraft und ohne
Schon wieder treffen sich der FC Sligo und Sporting Fingal im Halbfinale der CL!
Es ist schon das 3. mal, dass sich der FC Sligo und Sporting Fingal im Champions League Halbfinale duellieren. Bisher waren die Sligo Rovers jeweils als Sieger vom Platz gegangen.
Rechenspiele erreichen könnten. Der letzte von insgesamt 5 Meistertiteln der "Fiorentina" datiert aus der Saison 102, man kann sich dementsprechend eine grosse Feier vorstellen, sollte man tatsächlich wieder einmal italienischer Meister werden.

Die aktuelle Tabelle der Serie A:
TeamSpTDPkt
1.Florenza15+1735
2.Internationale FC15+2233
3.A.C. Siena15+1733
4.VENEZIA15+2032
5.Cagliari F.C.15+1732
Alle Top-5 Vereine haben je nach Konstellation noch gute Chancen auf den Meistertitel. Es stehen noch 2 Spieltage an in Italien.
Das erste OUEFA Duell der beiden Teams gab es in Saison 100, als man sich bei den Sligo Rovers mit 1:1 trennte.

Es folgten in den kommenden Saison weitere 34 Aufeinandertreffen, wobei Sporting Fingal nur 6-mal gewinnen konnte, Sligo hingegen 18-mal. 11-mal gab es ein unentschieden.

In der Champions League war man in Saison 104 in der selben Gruppe und traf im Halbfinale wieder aufeinander. Damals konnte Sligo ungeschlagen bleiben.

In der Champions League in Saison 128 kam es "nur" zum Halbfinalduell, damals mit 2 Siegen für Sligo Rovers und dem anschliessenden CL-Titel für die Sligo Rovers.

In der aktuellen Saison stand man auch wieder in der selben Gruppe, diesmal konnte aber Sporting Fingal beide Spiele gewinnen.

Die Halbfinalpaarungen der CL:
HeimAuswärts
Sligo Rovers FC (120)
:
Sporting Fingal (120)
FC Madeira (119)
:
Silkeborg IF (120)
/zb
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

I.F.K. Norrköping auf Weg zum 3. EL Titel in Folge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

+
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: OUEFA Forum :: OUEFA Hauptforum :: News-
Gehe zu: