PortalPortal  StartseiteStartseite  DerbysDerbys  LIVE 5-JahresrankingLIVE 5-Jahresranking  AnmeldungAnmeldung  Mitglieder  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   08.07.15 16:38

OUEFA Magazin  "One-OUEFA, One-Team"
Gegründet fürs Korrigieren und Verfassen der OUEFA News


Vorwort:
Hier sollen künftig Artikel gepostet werden, die ihr in eigener Regie angefertigt habt und dann geprüft und veröffentlicht werden sollen. 
"One-OUEFA, One-Team" ist hier das Motto, denn wir haben die Möglichkeit aneinander zu helfen.

"Für kreative Köpfe"
Wer Interesse hat, für den ist dies hier die Möglichkeit mit aktuellen sportlichen Ereignissen die OUEFA Welt zu informieren. Künftige Artikel schnellmöglichst korrigieren und mit korrektem deutschen Wortschatz sind die Ansätze, um alles in ein gutes Bild zu rücken, denn unsere Forumsseite lebt von Qualität. Es soll uns hier in diesem Thread ermöglicht werden, weitere Verfasser für das OUEFA Magazin zu finden, die ihre Kreativität voll ausleben wollen. Brandaktuelle News Tag für Tag ist das Ziel.

"Für die Denker und Lenker"
Höchste Priorität wird für euch sein, so schnell wie möglich die aktuellen Artikel anzuschauen, sie ins Reine zu schreiben und unter "News" im Hauptforum zu posten. Oft sind Artikel schnell veraltet, da es manchmal nach 1 oder 2 Tagen bereits eine neue Runde, ein Finale oder ähnliches gegeben hat.

RICHTLINIEN zum Verfassen eines OUEFA Artikels
Gehe jeweils immer so vor beim Schreiben der News:

Titelzeile beim Beitragsschreiben: Der Titel des Artikels (kurz und knackig)
Betreffzeile: Spieltag, Saison

Im Beitragsfeld selber:

- Titel: fettgedruckt, Grösse 24, zentriert
- darunter in Klammern und unformatiert der Spieltag, die Saison, Beispiel: (21. Spieltag, Saison 129)
- dann das Bild, maximal 690 pixel breit, zentriert
- dann Abstand
- dann den Text des eigentlichen Artikels, keine Formatierungen ausser: fettgedruckt, unterstrichen

So kann man nun die News locker flockig durchlesen. Auch sieht der Leser SOFORT, wie aktuell das ist mit der Angabe vom OFM Spieltag.


INFO & Kontaktperson:
Wer die künftigen Zugangsdaten zum Account "OUEFA Magazin" möchte, einfach melden, >>> ZvoneBoban (anklicken) dann kann der Korrigierende als solcher den Artikel posten und wenn Ihr das möchtet evtl. noch am Ende des Artikels die Herkunft als Künstler-Kürzel (z.B. /MaBu für Marcus Buhlio und dann noch das Kürzel des Korrigieres, wenn das z.B. Dictatos wäre, dann /dic oder ähnliches hinschreiben, nur wenn ihr das wollt, überlass ich gerne dem Einzelnen)

Schlusswort
Diese Initiative wurde durch Zvone Boban gegründet. Meldet euch bei ihm für die Zugangsdaten des OUEFA Magazins um unsere kreativen Köpfe zu unterstützen. Gefragt sind User, die dem Deutschen mächtig sind.

mfg euer Marcus

/Bot ;)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   13.07.15 2:37

Schottland: Falkirk F.C. sichert sich die 4.Meisterschaft
(28.OFM Spieltag, Saison 129)





Die Meisterschaft ist entschieden, es gab einen überschwänglichen gefeierten Sieg und eine herbe Schlappe.
Das Spitzenduell der beiden Topteams zwischen  Stirling Albion &  Falkirk F.C. endete 1:4 (1:0).
Die stark aufspielende Heimmannschaft Stirling Albion hätte den Sack frühzeitig zu machen können, doch zu einem Führungswechsel am letzten Spieltag reichet es nicht. Das forsche Auftreten der ersten 45.Minuten und dem Führungstor durch Saliou Sangaré /13.Minute  machte Mut doch für Eugenio Anderson war es der besondere Tag, er vergoldete den triumphalen Auswärtssieg im Alleingang. Mit seinem Hattrick in der zweiten Halbzeit 57./70./92.Minute sorgte er dafür, das der Jubel keine Grenzen am Ende kannte.

Neben der 4.Meisterschaft Falkirks sichert sich Anderson mit 22 Toren in 13 Spielen die Torjägerkrone der Premier League Schottlands.

Falkirk das noch in der Champions League vertreten ist, könnte seine überaus erfolgreiche Saison national sowie international  mit dem Champions League Titel krönen. Die Meisterschaftsfeier wird hierfür am kommenden Mittwoch stattfinden und einen gebührenden fantastischen Saisonabschluss haben, da man ebenso auf europäischer Bühne eine super Saison abliefern konnten. Wird es den größten Vereinserfolg dazu noch geben, neben der nationalen Meisterschaft ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
gray-fox85
Internationale Klasse
Internationale Klasse
avatar

Feyenoord Rotterdam 1908
Stadiongrösse153.000

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger :
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal :
U-21 CL : -
Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.03.15
Ort : Celle

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   13.07.15 10:10

Kann Polen bald wieder einen internationalen Titel erringen?
(32.OFM-Spieltag, Saison 129)

Bild

In den Saisons 118 bis 126 konnte der Rekordmeister der Ekstraklasa BKS Lechia Gdansk sieben Meisterschaften in neun Saisons gewinnen. Damit hat dictatos den Abstand auf seinen ehemals ärgsten Verfolger Polonia FC Warschau enorm ausgebaut. Beide Teams lagen in Saison 100 mit jeweils sechs Titeln gleichauf. Dictatos legte dann den Turbo ein und konnte eine Zwischenbilanz von 13:4 Titeln in den folgenden Saisons einfahren. Lediglich KS Gornik Zarbze 1948 (fünf Titel), MZKS Arka Gdynia (zwei Titel) und Klub Sportowy Cracovia (ein Titel) konnten dieses Duell zwischenzeitlich unterbrechen.

Doch mit diesem eintönigen Duell scheint in der Elite-Liga Polens endgülticg Schluss zu sein, denn in Saison 127 stieg ein neues Team mit KS Warta Poznan 1912 in die OUEFA ein. Gray-fox85 konnte eine kleine Schwächephase vom Rekordmeister dictatos ausnutzen und sicherte sich gleich im ersten Jahr die Meisterschaft. Auch wenn es in dieser Saison nur knapp (auf Grund der Tordifferenz) zum dritten Titel in Folge reichte, wird in der nationalen Szene bereits davon gesprochen, dass ein neuer Leuchtturm in Polen entstehen kann.

Für das Land Polen wäre das eine sehr erfreuliche Entwicklung, entfachte das Auftreten von Gray-fox85 in der Ekstraklasa doch neue Kräfte im gesamten Land und spornte die in Routine verfahrenen Teams zu neuer Höchstleistung an. Damit könnte das Land mal wieder nach der europäischen Krone schauen, denn der letzte EL-Titel datiert aus der Saison 112 und der letzte CL titel sogar aus der Saison 103 (jeweils gewonnen von dictatos).

Einen ersten Vorgeschmack auf das Potential der polnischen Teams bekam Europa bereits in dieser Saison, wo Klub Sportowy Cracovia erst im Viertelfinale der Europa League wegen Dopings ausschied, zuvor jedoch insgesamt fünf Spiele gewann und mit zwei Unentschieden weitere Punkte für die 5-Jahreswertung sammeln konnte. KS Gornik Zarbze 1948 holte weitere vier Siege und ein Unentschieden und strich in der 1. Runde der Europa League die Segel mit zwei sehr knappen Niederlagen.
Besonders schmerzvoll war das Ausscheiden des amtierenden und gleichzeitig auch neuen Meisters, KS Warta Poznan 1912. Als einziges Team in der Champions League gewann das Team in der Gruppenphase alle sechs Spiele. Nach einem souveränen 2:0 im Hinspiel der ersten KO-Runde scheitere die Mannschaft um Gray-fox85 jedoch an der Sperre des polnischen Stürmerstars Piotr Trescinski und unterlag gegen FC Fredericia aus Dänemark 0:3.
Lediglich der Auftritt des letztjährigen Vizemeisters Polonia FC Warschau mit nur einem Sieg schmälert die Bilanz der polnischen Teams im diesjährigen internationalen Wettbewerb.

Am Ende erreichte Polen geschlossen folgende Bilanz: 17 Siege, 3 Unentschieden und 12 Niederlagen. Kann dieses Level auch auf nationalem Nievau weiter gesteigert werden, erscheint es als möglich, dass demnächst auch ein polnisches Team in das Halbfinale der internationalen Wettbewerbe einzieht. Für die kommende Saison qualifizierten sich bereits KS Warta Poznan 1912 und KS Gornik Zarbze 1948 für die Champions League und BKS Lechia Gdansk und Stal Zielona Gora für die Europa League. Drei dieser Teams sind bereits mit dem internationalen Parkett vertraut und die nationale Fangemeinschaft darf bereits heute darauf gespannt sein, was Polen nächstes Jahr auf internationaler Bühne erreicht. Das langfristige Ziel vier internationale Startplätze zu behalten, erscheint ob der großen nationalen Konkurrenz für nicht so abwägig.

gf85
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/stadion/vereinsseite_stadion.php?kaderid=108655
OUEFA Magazin
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

BILD Zeitung
Stadiongrösse1

nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Beiträge : 15
Anmeldedatum : 06.03.14

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   13.07.15 13:01

MarcusBuhlio schrieb:
Schottland: Falkirk F.C. sichert sich die 4.Meisterschaft
(28.OFM Spieltag, Saison 129)





Die Meisterschaft ist entschieden, es gab einen überschwänglichen gefeierten Sieg und eine herbe Schlappe.
Das Spitzenduell der beiden Topteams zwischen  Stirling Albion &  Falkirk F.C. endete 1:4 (1:0).
Die stark aufspielende Heimmannschaft Stirling Albion hätte den Sack frühzeitig zu machen können, doch zu einem Führungswechsel am letzten Spieltag reichet es nicht. Das forsche Auftreten der ersten 45.Minuten und dem Führungstor durch Saliou Sangaré /13.Minute  machte Mut doch für Eugenio Anderson war es der besondere Tag, er vergoldete den triumphalen Auswärtssieg im Alleingang. Mit seinem Hattrick in der zweiten Halbzeit 57./70./92.Minute sorgte er dafür, das der Jubel keine Grenzen am Ende kannte.

Neben der 4.Meisterschaft Falkirks sichert sich Anderson mit 22 Toren in 13 Spielen die Torjägerkrone der Premier League Schottlands.

Falkirk das noch in der Champions League vertreten ist, könnte seine überaus erfolgreiche Saison national sowie international  mit dem Champions League Titel krönen. Die Meisterschaftsfeier wird hierfür am kommenden Mittwoch stattfinden und einen gebührenden fantastischen Saisonabschluss haben, da man ebenso auf europäischer Bühne eine super Saison abliefern konnten. Wird es den größten Vereinserfolg dazu noch geben, neben der nationalen Meisterschaft ?

ist, mit einigen Modifikationen, veröffentlicht! Merci! Danke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OUEFA Magazin
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

BILD Zeitung
Stadiongrösse1

nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Beiträge : 15
Anmeldedatum : 06.03.14

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   13.07.15 13:03

gray-fox85 schrieb:
Kann Polen bald wieder einen internationalen Titel erringen?
(32.OFM-Spieltag, Saison 129)

Bild

In den Saisons 118 bis 126 konnte der Rekordmeister der Ekstraklasa BKS Lechia Gdansk sieben Meisterschaften in neun Saisons gewinnen. Damit hat dictatos den Abstand auf seinen ehemals ärgsten Verfolger Polonia FC Warschau enorm ausgebaut. Beide Teams lagen in Saison 100 mit jeweils sechs Titeln gleichauf. Dictatos legte dann den Turbo ein und konnte eine Zwischenbilanz von 13:4 Titeln in den folgenden Saisons einfahren. Lediglich KS Gornik Zarbze 1948 (fünf Titel), MZKS Arka Gdynia (zwei Titel) und Klub Sportowy Cracovia (ein Titel) konnten dieses Duell zwischenzeitlich unterbrechen.

Doch mit diesem eintönigen Duell scheint in der Elite-Liga Polens endgülticg Schluss zu sein, denn in Saison 127 stieg ein neues Team mit KS Warta Poznan 1912 in die OUEFA ein. Gray-fox85 konnte eine kleine Schwächephase vom Rekordmeister dictatos ausnutzen und sicherte sich gleich im ersten Jahr die Meisterschaft. Auch wenn es in dieser Saison nur knapp (auf Grund der Tordifferenz) zum dritten Titel in Folge reichte, wird in der nationalen Szene bereits davon gesprochen, dass ein neuer Leuchtturm in Polen entstehen kann.

Für das Land Polen wäre das eine sehr erfreuliche Entwicklung, entfachte das Auftreten von Gray-fox85 in der Ekstraklasa doch neue Kräfte im gesamten Land und spornte die in Routine verfahrenen Teams zu neuer Höchstleistung an. Damit könnte das Land mal wieder nach der europäischen Krone schauen, denn der letzte EL-Titel datiert aus der Saison 112 und der letzte CL titel sogar aus der Saison 103 (jeweils gewonnen von dictatos).

Einen ersten Vorgeschmack auf das Potential der polnischen Teams bekam Europa bereits in dieser Saison, wo Klub Sportowy Cracovia erst im Viertelfinale der Europa League wegen Dopings ausschied, zuvor jedoch insgesamt fünf Spiele gewann und mit zwei Unentschieden weitere Punkte für die 5-Jahreswertung sammeln konnte. KS Gornik Zarbze 1948 holte weitere vier Siege und ein Unentschieden und strich in der 1. Runde der Europa League die Segel mit zwei sehr knappen Niederlagen.
Besonders schmerzvoll war das Ausscheiden des amtierenden und gleichzeitig auch neuen Meisters, KS Warta Poznan 1912. Als einziges Team in der Champions League gewann das Team in der Gruppenphase alle sechs Spiele. Nach einem souveränen 2:0 im Hinspiel der ersten KO-Runde scheitere die Mannschaft um Gray-fox85 jedoch an der Sperre des polnischen Stürmerstars Piotr Trescinski und unterlag gegen FC Fredericia aus Dänemark 0:3.
Lediglich der Auftritt des letztjährigen Vizemeisters Polonia FC Warschau mit nur einem Sieg schmälert die Bilanz der polnischen Teams im diesjährigen internationalen Wettbewerb.

Am Ende erreichte Polen geschlossen folgende Bilanz: 17 Siege, 3 Unentschieden und 12 Niederlagen. Kann dieses Level auch auf nationalem Nievau weiter gesteigert werden, erscheint es als möglich, dass demnächst auch ein polnisches Team in das Halbfinale der internationalen Wettbewerbe einzieht. Für die kommende Saison qualifizierten sich bereits KS Warta Poznan 1912 und KS Gornik Zarbze 1948 für die Champions League und BKS Lechia Gdansk und Stal Zielona Gora für die Europa League. Drei dieser Teams sind bereits mit dem internationalen Parkett vertraut und die nationale Fangemeinschaft darf bereits heute darauf gespannt sein, was Polen nächstes Jahr auf internationaler Bühne erreicht. Das langfristige Ziel vier internationale Startplätze zu behalten, erscheint ob der großen nationalen Konkurrenz für nicht so abwägig.

gf85

1) Bitte noch ein Bild einfügen
2) Den Artikel während der Saisonpause (zwischen 34. und 3. OFM Spieltag) veröffentlichen, da nun Saisonabschluss ist und die News für Europapokalfinale und Letzte News aus den nationalen Ligen zu Meistertiteln etc. reserviert ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gray-fox85
Internationale Klasse
Internationale Klasse
avatar

Feyenoord Rotterdam 1908
Stadiongrösse153.000

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger :
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal :
U-21 CL : -
Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.03.15
Ort : Celle

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   13.07.15 20:28

OUEFA Magazin schrieb:
1) Bitte noch ein Bild einfügen
2) Den Artikel während der Saisonpause (zwischen 34. und 3. OFM Spieltag) veröffentlichen, da nun Saisonabschluss ist und die News für Europapokalfinale und Letzte News aus den nationalen Ligen zu Meistertiteln etc. reserviert ist.

Hey,
könnt ihr ein passendes Bild raussuchen und einfügen und die entsprechenden Teams verlinken?
Damit kenne ich mich nicht so aus.

Dann könnt ihr den Artikel auch gern veröffentlichen :) Ich wollte nur als "Autor" auftreten und das Magazin unterstützen :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/stadion/vereinsseite_stadion.php?kaderid=108655
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   15.07.15 2:11

gray-fox85 schrieb:
OUEFA Magazin schrieb:
1) Bitte noch ein Bild einfügen
2) Den Artikel während der Saisonpause (zwischen 34. und 3. OFM Spieltag) veröffentlichen, da nun Saisonabschluss ist und die News für Europapokalfinale und Letzte News aus den nationalen Ligen zu Meistertiteln etc. reserviert ist.

Hey,
könnt ihr ein passendes Bild raussuchen und einfügen und die entsprechenden Teams verlinken?
Damit kenne ich mich nicht so aus.

Dann könnt ihr den Artikel auch gern veröffentlichen :) Ich wollte nur als "Autor" auftreten und das Magazin unterstützen :)

ich finde die Story hat was! Ein Überblick für Polens Elite sozusagen, die einen kleinen Fingerzeig Richtung Konkurrenz und dem 5 Jahresranking erscheinen lässt.  Man könnte eine Art Story machen die ein Portrait Polens für die kommende Saison ins Blickfeld des Magazins näher rückt, mit vielleicht einem Interview mit einer Frage an alle genannten Teams, das würde den Artikel noch umfassender und persönlicher machen, eine Frage würde mir hierfür nicht einfallen im Augenblick zu dieser Uhrzeit. ein passendes Bild müsste man vielleicht zusammen schneiden mit allen Topteams aus Polen, mit einem schönen Hintergrundbild, ich wage mich vielleicht morgen oder übermorgen daran, die Story würde einen tollen Übergang bis zum Saisonstart bringen ... zu den Teamlinks kann man selbst einen Überblick in den Artikel einfließen lassen, über die Teams als Portrait und deren erreichten Ziele, kurz und knackig und die kommenden Aufgaben auf internationalem Boden, ich könnte mir vorstellen das wenn jemand Zeit hat sogar den Text verkürzt und hierfür mit einer Übersicht die einzelnen Teams belichtet ...
Grundsätzlich kann man einfach Teams aus den Funcups heraus kopieren, das geht ganz einfach...
an die Grafik setzte ich mich dran, mal schaun ob der Artikel dann raus geht unverändert ? unverändert ? kein Plan, aber ich habe mir eben darüber Gedanken gemacht vielleicht an dem ausführlichen Artikel etwas zu verändern, Interviewanfrage, Vereinsübersicht in einer Art Tabellenübersicht mit deren Erfolge aus der letzten Saison und den künftigen Teilnahmen ...
aber passt schon, schön das du dich daran gesetzt hast :)


Zuletzt von MarcusBuhlio am 15.07.15 2:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   15.07.15 2:20

Sligo Rovers CL-Triumpf in der Regenschlacht
(33.OFM Spieltag, Saison 129)




Update: Der Artikel ist in Bearbeitung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
ZvoneBoban
Lokale Grösse
Lokale Grösse
avatar

Manchester Utd. F.C.
Stadiongrösse134.494

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 3-facher nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Frankreich
Nationaltrainer
Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   15.07.15 11:45

MarcusBuhlio schrieb:
gray-fox85 schrieb:
OUEFA Magazin schrieb:
1) Bitte noch ein Bild einfügen
2) Den Artikel während der Saisonpause (zwischen 34. und 3. OFM Spieltag) veröffentlichen, da nun Saisonabschluss ist und die News für Europapokalfinale und Letzte News aus den nationalen Ligen zu Meistertiteln etc. reserviert ist.

Hey,
könnt ihr ein passendes Bild raussuchen und einfügen und die entsprechenden Teams verlinken?
Damit kenne ich mich nicht so aus.

Dann könnt ihr den Artikel auch gern veröffentlichen :) Ich wollte nur als "Autor" auftreten und das Magazin unterstützen :)

ich finde die Story hat was! Ein Überblick für Polens Elite sozusagen, die einen kleinen Fingerzeig Richtung Konkurrenz und dem 5 Jahresranking erscheinen lässt.  Man könnte eine Art Story machen die ein Portrait Polens für die kommende Saison ins Blickfeld des Magazins näher rückt, mit vielleicht einem Interview mit einer Frage an alle genannten Teams, das würde den Artikel noch umfassender und persönlicher machen, eine Frage würde mir hierfür nicht einfallen im Augenblick zu dieser Uhrzeit. ein passendes Bild müsste man vielleicht zusammen schneiden mit allen Topteams aus Polen, mit einem schönen Hintergrundbild, ich wage mich vielleicht morgen oder übermorgen daran, die Story würde einen tollen Übergang bis zum Saisonstart bringen ... zu den Teamlinks kann man selbst einen Überblick in den Artikel einfließen lassen, über die Teams als Portrait und deren erreichten Ziele, kurz und knackig und die kommenden Aufgaben auf internationalem Boden, ich könnte mir vorstellen das wenn jemand Zeit hat sogar den Text verkürzt und hierfür mit einer Übersicht die einzelnen Teams belichtet ...
Grundsätzlich kann man einfach Teams aus den Funcups heraus kopieren, das geht ganz einfach...
an die Grafik setzte ich mich dran, mal schaun ob der Artikel dann raus geht unverändert ? unverändert ? kein Plan, aber ich habe mir eben darüber Gedanken gemacht vielleicht an dem ausführlichen Artikel etwas zu verändern, Interviewanfrage, Vereinsübersicht in einer Art Tabellenübersicht mit deren Erfolge aus der letzten Saison und den künftigen Teilnahmen ...
aber passt schon, schön das du dich daran gesetzt hast :)

Marcus, hier, wenn Du frei von der Leber schreibst hast Du praktisch keine Rechtschreibfehler drin. supi

________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   16.07.15 15:38

so ein Mist jetzt wollte ich mich an den Champions League Bericht heranwagen und ich sehe das man diesen nicht mehr aufrufen kann kaffee trinken ... eine Version in Kurzfassung wird es dann heute wohl geben, mal schauen ob da etwas interessantes entsteht. Wahrscheinlich werde ich mich nach den Cuptalks richten und gegebenfalls Sligo Rover & Chelsea kontaktieren und einfach mal anfragen ob sie sich an den Spielbericht grob erinnern können. So weit ich das weiß waren die Spielanteile bei 50% / 50% 8:8 Torchancen 2:0 Pausenführung für Chelsea dabei traf Paul Lindsay   zweimal und hatte eine weiter Chance in der ersten Halbzeit, bei 3:1 Torchancen. Jacques Strohbach  von Sligo selbst traf ebenso zweimal, dann müsste es nach 120 Minuten 4:4 mit den Torchancen passen, denn das Elfmeterschießen endete 0:2 Ergebnis 2:4 nach Elfmeterschießen 2:4 (2:0/0:2/0:0) ???  Als gute Erinnerung bleibt mir die Verlängerung im Gedächtnis. Chelsea hatte in der 117 Minute den Siegtreffer auf dem Schlappen, das war auch die einzige Tormöglichkeit beider Teams in der Verlängerung. 

Zusatzinfo:Vielleicht werde ich ein weiteres Bild vom Elfmeterschießen im erscheinenden Artikel einfügen, wo Chelsea den entscheidenden Elfmeter verschießt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
ZvoneBoban
Lokale Grösse
Lokale Grösse
avatar

Manchester Utd. F.C.
Stadiongrösse134.494

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 3-facher nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Frankreich
Nationaltrainer
Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   16.07.15 16:00

MarcusBuhlio schrieb:
so ein Mist jetzt wollte ich mich an den Champions League Bericht heranwagen und ich sehe das man diesen nicht mehr aufrufen kann kaffee trinken ... eine Version in Kurzfassung wird es dann heute wohl geben, mal schauen ob da etwas interessantes entsteht. Wahrscheinlich werde ich mich nach den Cuptalks richten und gegebenfalls Sligo Rover & Chelsea kontaktieren und einfach mal anfragen ob sie sich an den Spielbericht grob erinnern können. So weit ich das weiß waren die Spielanteile bei 50% / 50% 8:8 Torchancen 2:0 Pausenführung für Chelsea dabei traf Paul Lindsay   zweimal und hatte eine weiter Chance in der ersten Halbzeit, bei 3:1 Torchancen. Jacques Strohbach  von Sligo selbst traf ebenso zweimal, dann müsste es nach 120 Minuten 4:4 mit den Torchancen passen, denn das Elfmeterschießen endete 0:2 Ergebnis 2:4 nach Elfmeterschießen 2:4 (2:0/0:2/0:0) ???  Als gute Erinnerung bleibt mir die Verlängerung im Gedächtnis. Chelsea hatte in der 117 Minute den Siegtreffer auf dem Schlappen, das war auch die einzige Tormöglichkeit beider Teams in der Verlängerung. 

Zusatzinfo:Vielleicht werde ich ein weiteres Bild vom Elfmeterschießen im erscheinenden Artikel einfügen, wo Chelsea den entscheidenden Elfmeter verschießt.

Jo sorry Marcus, ich dachte da kommt nun nichts mehr wegen dem CL Finale, hab nun paar Std, an einer Saisonübersicht gearbeitet und habs veröffentlicht, dachte, dass dies nun 3-4 Tage auf der Portalseite ganz oben sein sollte, am besten wieder ab dem 4./5. Spieltag wieder BErichte machen.

________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   16.07.15 16:09

ZvoneBoban schrieb:
MarcusBuhlio schrieb:
so ein Mist jetzt wollte ich mich an den Champions League Bericht heranwagen und ich sehe das man diesen nicht mehr aufrufen kann kaffee trinken ... eine Version in Kurzfassung wird es dann heute wohl geben, mal schauen ob da etwas interessantes entsteht. Wahrscheinlich werde ich mich nach den Cuptalks richten und gegebenfalls Sligo Rover & Chelsea kontaktieren und einfach mal anfragen ob sie sich an den Spielbericht grob erinnern können. So weit ich das weiß waren die Spielanteile bei 50% / 50% 8:8 Torchancen 2:0 Pausenführung für Chelsea dabei traf Paul Lindsay   zweimal und hatte eine weiter Chance in der ersten Halbzeit, bei 3:1 Torchancen. Jacques Strohbach  von Sligo selbst traf ebenso zweimal, dann müsste es nach 120 Minuten 4:4 mit den Torchancen passen, denn das Elfmeterschießen endete 0:2 Ergebnis 2:4 nach Elfmeterschießen 2:4 (2:0/0:2/0:0) ???  Als gute Erinnerung bleibt mir die Verlängerung im Gedächtnis. Chelsea hatte in der 117 Minute den Siegtreffer auf dem Schlappen, das war auch die einzige Tormöglichkeit beider Teams in der Verlängerung. 

Zusatzinfo:Vielleicht werde ich ein weiteres Bild vom Elfmeterschießen im erscheinenden Artikel einfügen, wo Chelsea den entscheidenden Elfmeter verschießt.

Jo sorry Marcus, ich dachte da kommt nun nichts mehr wegen dem CL Finale, hab nun paar Std, an einer Saisonübersicht gearbeitet und habs veröffentlicht, dachte, dass dies nun 3-4 Tage auf der Portalseite ganz oben sein sollte, am besten wieder ab dem 4./5. Spieltag wieder BErichte machen.

alles klärch :) setzte mich künftig direkt an die Artikel bevor ich hier ein, zwei Tage später darüber berichte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
Pat11
Internationale Klasse
Internationale Klasse
avatar

Sligo Rovers FC
Stadiongrösse150.000

Meister : 10-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 4-facher Champions League Sieger
EL Sieger : 2-facher Europa League Sieger
nat. Pokal : 4-facher nationaler Pokalsieger
Beiträge : 235
Anmeldedatum : 23.04.11

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   16.07.15 17:48

Ich hab mir den Spielbericht in der spannenden Version angesehen und entsprechend mitgebiert, kann mich sehr gut daran erinnern. lol

Ich bin mir sicher, dass es zur Pause 1:0 für Chelsea stand und der Treffer zum 2:0 irgendwann zwischen der 50. und 60. Minute gefallen ist, 56. oder so. In der 72. Minute gabs den Anschluss-, in der 79. den Ausgleichstreffer durch Strohbach (übrigens durch seine 22 Tore in der letzten CL-Saison auf Platz 1 der Cup-Helden). In der Verlängerung hatte Chelsea eine Chance in der 116., sonst gabs da nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/stadion/vereinsseite_stadion.php?kaderid=206235
ZvoneBoban
Lokale Grösse
Lokale Grösse
avatar

Manchester Utd. F.C.
Stadiongrösse134.494

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 3-facher nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Frankreich
Nationaltrainer
Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   16.07.15 17:49

Pat11 schrieb:
Ich hab mir den Spielbericht in der spannenden Version angesehen und entsprechend mitgebiert, kann mich sehr gut daran erinnern. lol

Ich bin mir sicher, dass es zur Pause 1:0 für Chelsea stand und der Treffer zum 2:0 irgendwann zwischen der 50. und 60. Minute gefallen ist, 56. oder so. In der 72. Minute gabs den Anschluss-, in der 79. den Ausgleichstreffer durch Strohbach (übrigens durch seine 22 Tore in der letzten CL-Saison auf Platz 1 der Cup-Helden). In der Verlängerung hatte Chelsea eine Chance in der 116., sonst gabs da nichts.

Patsi! Der Spielbericht ist im Saisonrückblick (aktuelle News auf der Startseite des Portals) drin. zwinkergrins

________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gray-fox85
Internationale Klasse
Internationale Klasse
avatar

Feyenoord Rotterdam 1908
Stadiongrösse153.000

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger :
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal :
U-21 CL : -
Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.03.15
Ort : Celle

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   20.07.15 10:17

gray-fox85 schrieb:
Kann Polen bald wieder einen internationalen Titel erringen?
(32.OFM-Spieltag, Saison 129)

Bild

In den Saisons 118 bis 126 konnte der Rekordmeister der Ekstraklasa BKS Lechia Gdansk sieben Meisterschaften in neun Saisons gewinnen. Damit hat dictatos den Abstand auf seinen ehemals ärgsten Verfolger Polonia FC Warschau enorm ausgebaut. Beide Teams lagen in Saison 100 mit jeweils sechs Titeln gleichauf. Dictatos legte dann den Turbo ein und konnte eine Zwischenbilanz von 13:4 Titeln in den folgenden Saisons einfahren. Lediglich KS Gornik Zarbze 1948 (fünf Titel), MZKS Arka Gdynia (zwei Titel) und Klub Sportowy Cracovia (ein Titel) konnten dieses Duell zwischenzeitlich unterbrechen.

Doch mit diesem eintönigen Duell scheint in der Elite-Liga Polens endgülticg Schluss zu sein, denn in Saison 127 stieg ein neues Team mit KS Warta Poznan 1912 in die OUEFA ein. Gray-fox85 konnte eine kleine Schwächephase vom Rekordmeister dictatos ausnutzen und sicherte sich gleich im ersten Jahr die Meisterschaft. Auch wenn es in dieser Saison nur knapp (auf Grund der Tordifferenz) zum dritten Titel in Folge reichte, wird in der nationalen Szene bereits davon gesprochen, dass ein neuer Leuchtturm in Polen entstehen kann.

Für das Land Polen wäre das eine sehr erfreuliche Entwicklung, entfachte das Auftreten von Gray-fox85 in der Ekstraklasa doch neue Kräfte im gesamten Land und spornte die in Routine verfahrenen Teams zu neuer Höchstleistung an. Damit könnte das Land mal wieder nach der europäischen Krone schauen, denn der letzte EL-Titel datiert aus der Saison 112 und der letzte CL titel sogar aus der Saison 103 (jeweils gewonnen von dictatos).

Einen ersten Vorgeschmack auf das Potential der polnischen Teams bekam Europa bereits in dieser Saison, wo Klub Sportowy Cracovia erst im Viertelfinale der Europa League wegen Dopings ausschied, zuvor jedoch insgesamt fünf Spiele gewann und mit zwei Unentschieden weitere Punkte für die 5-Jahreswertung sammeln konnte. KS Gornik Zarbze 1948 holte weitere vier Siege und ein Unentschieden und strich in der 1. Runde der Europa League die Segel mit zwei sehr knappen Niederlagen.
Besonders schmerzvoll war das Ausscheiden des amtierenden und gleichzeitig auch neuen Meisters, KS Warta Poznan 1912. Als einziges Team in der Champions League gewann das Team in der Gruppenphase alle sechs Spiele. Nach einem souveränen 2:0 im Hinspiel der ersten KO-Runde scheitere die Mannschaft um Gray-fox85 jedoch an der Sperre des polnischen Stürmerstars Piotr Trescinski und unterlag gegen FC Fredericia aus Dänemark 0:3.
Lediglich der Auftritt des letztjährigen Vizemeisters Polonia FC Warschau mit nur einem Sieg schmälert die Bilanz der polnischen Teams im diesjährigen internationalen Wettbewerb.

Am Ende erreichte Polen geschlossen folgende Bilanz: 17 Siege, 3 Unentschieden und 12 Niederlagen. Kann dieses Level auch auf nationalem Nievau weiter gesteigert werden, erscheint es als möglich, dass demnächst auch ein polnisches Team in das Halbfinale der internationalen Wettbewerbe einzieht. Für die kommende Saison qualifizierten sich bereits KS Warta Poznan 1912 und KS Gornik Zarbze 1948 für die Champions League und BKS Lechia Gdansk und Stal Zielona Gora für die Europa League. Drei dieser Teams sind bereits mit dem internationalen Parkett vertraut und die nationale Fangemeinschaft darf bereits heute darauf gespannt sein, was Polen nächstes Jahr auf internationaler Bühne erreicht. Das langfristige Ziel vier internationale Startplätze zu behalten, erscheint ob der großen nationalen Konkurrenz für nicht so abwägig.

gf85

Ich möchte meine Ausarbeitung noch einmal in den Vordergrund schieben :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/stadion/vereinsseite_stadion.php?kaderid=108655
ZvoneBoban
Lokale Grösse
Lokale Grösse
avatar

Manchester Utd. F.C.
Stadiongrösse134.494

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 3-facher nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Frankreich
Nationaltrainer
Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   20.07.15 22:17

Hi gray-fox! suppeln

Ich habe mal ein Bild rausgesucht, hoffe das passt einigermassen:




Wenn das ok ist würde ich (oder gerne auch jemand anderes) den Artikel so ab dem 6./7. Spieltag posten, denke es wäre gut wenn das Tippspiel noch an prominenter Stelle ist bis zum Teilnahmeschluss am 6. Spieltag.

Danke vielmals für den Artikel und den Einsatz! Danke



gray-fox85 schrieb:
gray-fox85 schrieb:
Kann Polen bald wieder einen internationalen Titel erringen?
(32.OFM-Spieltag, Saison 129)

Bild

In den Saisons 118 bis 126 konnte der Rekordmeister der Ekstraklasa BKS Lechia Gdansk sieben Meisterschaften in neun Saisons gewinnen. Damit hat dictatos den Abstand auf seinen ehemals ärgsten Verfolger Polonia FC Warschau enorm ausgebaut. Beide Teams lagen in Saison 100 mit jeweils sechs Titeln gleichauf. Dictatos legte dann den Turbo ein und konnte eine Zwischenbilanz von 13:4 Titeln in den folgenden Saisons einfahren. Lediglich KS Gornik Zarbze 1948 (fünf Titel), MZKS Arka Gdynia (zwei Titel) und Klub Sportowy Cracovia (ein Titel) konnten dieses Duell zwischenzeitlich unterbrechen.

Doch mit diesem eintönigen Duell scheint in der Elite-Liga Polens endgülticg Schluss zu sein, denn in Saison 127 stieg ein neues Team mit KS Warta Poznan 1912 in die OUEFA ein. Gray-fox85 konnte eine kleine Schwächephase vom Rekordmeister dictatos ausnutzen und sicherte sich gleich im ersten Jahr die Meisterschaft. Auch wenn es in dieser Saison nur knapp (auf Grund der Tordifferenz) zum dritten Titel in Folge reichte, wird in der nationalen Szene bereits davon gesprochen, dass ein neuer Leuchtturm in Polen entstehen kann.

Für das Land Polen wäre das eine sehr erfreuliche Entwicklung, entfachte das Auftreten von Gray-fox85 in der Ekstraklasa doch neue Kräfte im gesamten Land und spornte die in Routine verfahrenen Teams zu neuer Höchstleistung an. Damit könnte das Land mal wieder nach der europäischen Krone schauen, denn der letzte EL-Titel datiert aus der Saison 112 und der letzte CL titel sogar aus der Saison 103 (jeweils gewonnen von dictatos).

Einen ersten Vorgeschmack auf das Potential der polnischen Teams bekam Europa bereits in dieser Saison, wo Klub Sportowy Cracovia erst im Viertelfinale der Europa League wegen Dopings ausschied, zuvor jedoch insgesamt fünf Spiele gewann und mit zwei Unentschieden weitere Punkte für die 5-Jahreswertung sammeln konnte. KS Gornik Zarbze 1948 holte weitere vier Siege und ein Unentschieden und strich in der 1. Runde der Europa League die Segel mit zwei sehr knappen Niederlagen.
Besonders schmerzvoll war das Ausscheiden des amtierenden und gleichzeitig auch neuen Meisters, KS Warta Poznan 1912. Als einziges Team in der Champions League gewann das Team in der Gruppenphase alle sechs Spiele. Nach einem souveränen 2:0 im Hinspiel der ersten KO-Runde scheitere die Mannschaft um Gray-fox85 jedoch an der Sperre des polnischen Stürmerstars Piotr Trescinski und unterlag gegen FC Fredericia aus Dänemark 0:3.
Lediglich der Auftritt des letztjährigen Vizemeisters Polonia FC Warschau mit nur einem Sieg schmälert die Bilanz der polnischen Teams im diesjährigen internationalen Wettbewerb.

Am Ende erreichte Polen geschlossen folgende Bilanz: 17 Siege, 3 Unentschieden und 12 Niederlagen. Kann dieses Level auch auf nationalem Nievau weiter gesteigert werden, erscheint es als möglich, dass demnächst auch ein polnisches Team in das Halbfinale der internationalen Wettbewerbe einzieht. Für die kommende Saison qualifizierten sich bereits KS Warta Poznan 1912 und KS Gornik Zarbze 1948 für die Champions League und BKS Lechia Gdansk und Stal Zielona Gora für die Europa League. Drei dieser Teams sind bereits mit dem internationalen Parkett vertraut und die nationale Fangemeinschaft darf bereits heute darauf gespannt sein, was Polen nächstes Jahr auf internationaler Bühne erreicht. Das langfristige Ziel vier internationale Startplätze zu behalten, erscheint ob der großen nationalen Konkurrenz für nicht so abwägig.

gf85

Ich möchte meine Ausarbeitung noch einmal in den Vordergrund schieben :)

________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dictatos
Admin
Admin
avatar

BKS Lechia Gdansk
Stadiongrösse179.999

Meister : 10-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 5-facher nationaler Pokalsieger
Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   25.07.15 21:30

wir haben auch noch ein kurzinterview geführt. das könnte man gleich als kommentar mit posten.
möchte das mal jemand machen? ich muss noch packen. bin ab morgen wohl erstmal für ca. ne woche nur sporadisch on.

1. Bereits 3 mal konnten sie nun die Liga gewinnen und stehen schon wieder weit oben. Ist die Meisterschaft wieder das Ziel und wie wollen sie die Konkurrenz diesmal in Schach halten?
Zitat :
Die Meisterschaft ein 4. Mal hintereinander zu gewinnen, wäre ein wahrer Traum. Das hat in der Ekstraklase bisher nur MZKS Arka Gdynia (S93-96) geschafft. Alle im Verein sind sich jedoch bewusst, dass die Konkurrenz größer geworden ist, zu knapp war es in der letzten Saison. DieTeilnahme von uns hat anscheinend wieder frischen Wind in die Liga gebracht und spornt alle zu Höchstleistung an. Das ist für die Liga und Fans echt klasse.
Wir können zwar mutig sagen, dass die Meisterschaft nur über unseren Verein geht, aber Favorit sind wir diesmal nicht.Wir sehen den Serienmeister BKS Lechia Gdansk nach dem nationalen Double in der Bringschuld und denken, dass er diesmal das Zünglein in der Waage bei der Vergabe der Meisterschaft sein wird.
Der drohende Ausverkauf des Kaders, der nur für den Funcup verpflichtet wurde, blieb bisher aus. Deshalb können wir auf eine harmonische und eingespielte Truppe setzen. MS-Experimente haben uns letzte Saison fast die Meisterschaft gekostet, das CL wurde leider dadurch besiegelt. Aus diesem Fehler hat Trainer Fox gelernt und wir, der Vorstand, haben es ihm tunlichst untersagt solch Risiken erneut einzugehen. Der Plan ist deshalb, dass unsere Jungs in jedem Spiel aufs ganze gehen können, und den trauen Anhängern die 4. Schale zu präsentieren. Das wurde auch unsere Präsidentin Izabella Lukomska-Pyzalska mit stolz erfüllen, denn seitedem sie den Verein führt, geht es sportlich sowie finanziell sehr schnel voran.
 
2. In der CL gab es letzte Saison ein unglückliches Auscheiden. Was haben sie sich dies Jahr vorgenommen?
Nach stundenlangen Analysen sind wir zum Ergebnis gekommen, dass unser Ausscheiden selbst verschuldet war. Wir wähnten uns nach dem 2:0 Hinspielsieg in Sicherheit und wollten unserem Nachwuchs-MS Félix Larrañaga seine Bewährungschance geben und schonten unseren Stürmer-Star Piotr Treściński für das Ligaspiel. Ohne diese Fehleinschätzung wäre gewiss mehr möglich gewesen.
Die super Leistung aus der Gruppenphase, wo wir als einziges Team der CL ungeschlagen bleiben, soll wiederholt werden und in der KO-Phase ist dann vermutlich wieder alles drin. Die Konkurrenz ist sehr stark und von großer Klasse, sodass Nuancen über Sieg und Niederlage entscheiden werden. Gern würden wir unser Land stolz machen und den Pott nach Polen holen.

 
3. Gibt es etwas, dass sie uns und den Konkurenten noch auf den Weg geben möchten?
Die Stimmung im Ligatalk ist sehr super und die Liga wächst, dank des Engagement von dictatos, stetig. Es gibt einen sehr harmonischen und gesunden Konkurrenzkampf um die Meisterschaft. Das Feld möglicher Titelträger ist mittlerweile auf 4 Teams angewachsen. Zu der Masse an Teams kam jetzt auch ncoh die Klasse hinzu. Diese Klasse müssen wir Nutzen, um endlich wieder International eine gewichtige Rolle zu spielen. Dabei sollte die 5-Jahreswertung immer im Blick sein, denn nur 3 Startplätze sorgen für eine hohe Chance die Pokale zu holen. Der Traum unserer Verbandsführung, so unsere Präsidentin nach einem persönlichem Gespräch mit Verbandschef Onvod, ist es Polen wieder International bedeutsam zu platzieren. Das setzt jedoch das Mitwirken aller Teams voraus. Ein Abschneiden, wie es Polonia FC Warschau letzte Saison tat, kostet dem ganzen Land wichtiges Prestige und auch Punkte in der 5-Jahreswertung. Solch Ergebnisse müssen um jeden Preis vermieden werden.

________________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/vereinsseite_frameset.php?src_frame=stadion&teamid=106559
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"   

Nach oben Nach unten
 

OUEFA Magazin "One-OUEFA, One-Team"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

+
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: OUEFA Forum :: OUEFA Hauptforum-
Gehe zu: