PortalPortal  StartseiteStartseite  DerbysDerbys  LIVE 5-JahresrankingLIVE 5-Jahresranking  AnmeldungAnmeldung  Mitglieder  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Der Saisonrückblick: OFM Saison 114

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ZvoneBoban
Lokale Grösse
Lokale Grösse
avatar

Manchester Utd. F.C.
Stadiongrösse134.494

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 3-facher nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Frankreich
Nationaltrainer
Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Der Saisonrückblick: OFM Saison 114   10.02.14 0:44


Saisonrückblick: OFM Saison 114

Die 46. Saison der OUEFA ist vorbei, doch was hat sie hinterlassen? Na klar, wie immer einen Haufen schöner Momente, aber auch Drama und Tränen. Neben sensationellen Newcomern im Europapokal wie dem frisch gekrönten CL Sieger Silkeborg IF gab es auch abgestürzte Helden und traurige Abschiede von Europas schönster Fussballbühne im OFM. Es war aber auch die Saison der schief gelaufenen Ligen-Organisationen in England und Russland (nein, nicht die Olympiade in Sotschi), welches zu verrückten Wendungen führte.


Der Manager der Saison: at008 A.S. Livorno Calcio

Klar, die Europapokalsieger haben auch einen Riesenjob gemacht, trotzdem hat ein Verein eine ganz spezielle Leistung erbracht. A.S. Livorno Calcio holte in Italien, der wohl stärksten Liga Europas, ohne Niederlage den Meistertitel und liess Weltklasse Vereine wie Internationale FC, welche noch eine Saison zuvor die Champions League zum zweiten mal gewonnen hatten mit einem dicken Punktevorsprung hinter sich. Man könnte at008 aber auch als Manager der letzten 5 Saisons bezeichnen, Livorno stand in den letzten 5 Spielzeiten je einmal im Finale der CL und EL, stand letzte Saison im Halbfinale der CL, holte daneben noch die Coppa Italia und eben als letztes noch die italienische Meisterschaft.


Ligen-Organisations-Chaos im Empire!

Aber kommen wir zum Gossip der Saison. Was war da eigentlich passiert im Mutterland des Fussballs? Der Organisator der englischen Premier League hatte sich beim Spielplan derart verklickt, dass 3 Spieltage der englischen Liga an denselben Spieltagen wie die Europapokalspieltage organisiert wurden. Das ist in den 45 Saisons zuvor in den 20 Ländern und knapp 900 Ligen die organisiert wurden noch nie passiert. Was für ein Super-Gau für die stolze englische Liga. Die Konsequenz war so einfach wie dramatisch: England musste in beiden Europapokalen aussetzen und kriegte im 5-Jahresranking satte 0 Punkte gutgeschrieben. Autsch!

Auch Russland blieb, und damit ist die Pleitensaison in Sachen Ligenorganisation perfekt, dem Europapokal fern, dort aber weil sich die Ligen-Leitung mit der Übergabe der Ligaorganisation verschätzt hatte. Für die OUEFA sicher keine gute Werbung, doch auf der anderen Seite muss man auch mal laut applaudieren, dass es in bald 1000 organisierten Ligen vorher wie ein schweizer Uhrwerk perfekt funktioniert hat.



Samba in Frankreich: Rivelinho hats wieder getan!

Habt Ihr eigentlich mal die französische Liga studiert in den letzten Saisons? Da tanzt ein brasilianischer Manager reihenweise die Weingeniesser schwindelig, sagenhafte 11 Meistertitel in den letzten 14 Saisons (101-114) konnte Rivelinho mit seiner unschlagbaren Truppe A.S. Saint-Etienne holen. Zwischen den Saison 104-111 gab es sogar 8 Meistertitel in Folge. Wann haben wir sowas schon mal erlebt? Richtig! Zwischen von Saison 78-91 holte damals tob87 mit den Dortmund Tigers ebenfalls genau 11 Meistertitel in 14 Saisons. Beide Vereine und damit die beiden Trainer sind übrigens im OUEFA Vereinsranking in Sachen Reputatipn unter den exklusiven 12 Weltklasse-Vereinen Europas gelistet. (wink an die Personalabteilungen der OUEFA Nationalmannschaften zwinkergrins )


Was gibt's Neues von den OUEFA Nationalmannschaften?

Eine ganze Menge! Stand heute sind bereits 7 Nationalmannschaften gegründet worden. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist der Fakt, dass sich noch kein Manager getraut hat, die deutsche Nationalmannschaft zu gründen. Niemand möchte, dass "Schland" als zweitklassige Nationalmannschaft auftritt, weil die anderen Länder schon mehrere Saisons Vorsprung haben, von daher sollte man sich beim DFB unbedingt beeilen.

In der nun startenden Saison 115 werden die ersten Länderspiele stattfinden, allen voran das erste offizielle Länderspiel der beiden Erstgegründeten Nationalmannschaften Italien und England am 15. OFM Spieltag. Bis zum 34. Spieltag werden alle 7 Nationalmannschaften einmal gegen jede andere antreten. Auch die Berechnungen für den OUEFA-Koeffizienten für Nationalmannschaften ist bereits vorbereitet und von allen Nationalmannschaften abgesegnet.

Also, noch 12 mal schlafen bis zum ersten Kapitel der OUEFA Nationalmannschaften!



Das neue OUEFA Vereinsranking mit integrierter Reputationswertung

Keine Sorge, so kompliziert wie das Wort Reputationswertung ist es nicht, im Gegenteil: Das neue Vereinsranking ist das neue Kind der OUEFA Statistiken. Im Ranking werden wie damals im alten Vereinsranking (wurde bis Saison 99 geführt) alle Meistertitel, Europapokalsiege und Europapokalerfolge ab Halbfinaleinzug registriert. Früher gab es noch einen komplizierten Quotienten, um zu errechnen, wer denn nun die dicksten Eier im europäischen Fussball hat, heute erledigt das eine Wertung mit Sternen. So wird nun neu jeder OUEFA Verein mit max. 5 Sternen (Weltklasse) bis mind. 1 Stern (Lokale Grösse) bewertet und dies anhand der erreichten Erfolge in der nationalen Liga und dem Europapokal. Weiter soll das neue Ranking auch von den Nationalmannschaften genutzt werden, wenn es darum geht, einen Nationaltrainer einzustellen oder deren Bewerbung nach Stärke einordnen zu können.
Die OUEFA wünscht allen Mitgliedern und Fans einen tolle OFM Saison 115! Bengal 

________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
HollywoodShneezin
Lokale Grösse
Lokale Grösse
avatar

Malmö FF 1910
Stadiongrösse30.033

Meister :
CL Sieger :
EL Sieger :
nat. Pokal :
U-21 CL : -
Nationalmannschaft
Spanien
Nationaltrainer
Beiträge : 1323
Anmeldedatum : 23.02.13
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Der Saisonrückblick: OFM Saison 114   10.02.14 12:24

ich könnte mir keinen besseren Saisonrückblick vorstellen! :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/stadion/vereinsseite_stadion.php?kaderid=106293
 

Der Saisonrückblick: OFM Saison 114

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: OUEFA Forum :: OUEFA Hauptforum :: Archiv-
Gehe zu: