PortalPortal  StartseiteStartseite  DerbysDerbys  LIVE 5-JahresrankingLIVE 5-Jahresranking  AnmeldungAnmeldung  Mitglieder  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 OUEFA Manager Akademie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
AutorNachricht
gina87
Lokale Grösse
Lokale Grösse
avatar

1. FC Rot-Weis Köln
Stadiongrösse60.000

Meister :
CL Sieger :
EL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
U-21 CL : -
Beiträge : 16
Anmeldedatum : 26.10.12
Ort : Köln

BeitragThema: 1. FC Rot-Weis Köln   28.09.15 14:32

Hallo liebe Ouefa Gemeinde,

ich melde mich mal hier bei den Profis um zu erfahren ob ich mit meinem Team Aktuell gut dabei bin oder eher nicht.

Teamlink: 1. FC Rot-Weis Köln


Finanzen:
Konto: 15,5 Millionen €
Kredit: 0,00 € 

Stadion:
75.000 Plätze
Flutlichtanlage: Stufe 3
Anzeigetafel: Stufe 4
Sicherheit: Stufe 3
Parkplätze: Stufe 3

Meine Frage:
Bisher habe ich, wenn die Spieler ca. 30 Jahre alt wurden alle verkauft und Jungspunde im Alter von 18 Stärke 3-5 je nach Geld eingekauft. Den Rest voll ins Stadion investiert.
-
Sollte meine Strategie weiter so bleiben? Langsam würde ich schon gerne mal Aufsteigen und nicht immer in der Kreisklasse bis Kreisliga hin und her pendeln. 

Vielleicht habt ihr mal eine gute Strategie für ein Mädel. :) Oder erstmal so weiter machen?

Blume Danke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   28.09.15 22:23

Hi liebste Gina, ich mache mal dein Teamcheck. Erstmal sehr schade das du den Gang in die 2.Liga machen musst :/ . Dein Stadion ist top! fürs erste. 3x kleine Tribünen das ist optimal im OFM ! Eine Tribüne ist im höheren Sektor und gilt als Monstertribüne. Ein Traderkollege der baut z.b. auf 3x 15000 Tribünen. Ein Newcomer tradet - Die Sharks wollen in die 1.Liga!


Mein Tipp an dich : Nord-Tribüne  99.999 Sitzplätze überdacht und das ist der einzige Stadionausbau an einem Stück!

Dein Umfeld würde ich erst wieder ausbauen, wenn du in dieser Zeit kurz vorm fertigen Ausbau stehst.



Was bedeutet das ?
Pimpe deinen Kader bis mindestens 200 Millionen Teamwert !!!, denn bei 70.000 fehlenden Zuschauer bei deiner 30.000er tribüne im Ausbau wirst du einen guten Teamkaderwert mit 130 Millionen am Anfang deines Ausbau haben, der dir einen Aufstieg im OFM sportlicher Natur garantiert, denn wenn du dir jetzt aneignest mit mindestens 11-15 Spieler tradest, weißt du künftig wie du in der 1 Liga bis Oberliga in Deutschland zu bestehen :)

Kommen wir zurück zum Stadion:
Wenn du also ausbauen solltest deine 99.999 in Angriff nimmst, passte es optimal mit deinen 45.000 Zuschauer Stadion,
jedoch wenn man sich an einer 99.999 Monstertribüne orientiert, muss man einen starken Kader haben.
dazu gerechnet musst du im optimalsten Fall für die Umfeld Ausbaukosten mit einberechnen

8.000.000 €/10.000.000 €/5.000.000 €, stolze 23 Millionen Kosten, sozusagen hättest du dann 117 Millionen am Ende übrig von den 200, du hättest sozusagen dann immer ca. 10 Millionen im Durchschnitt übrig.
Du solltest auf weitere Punkte achten, die ich gerne dir erkläre gehst du Stück für stück nach oben!
Versuche dich in kleinen Schritten in den Traderzirkus zu bewegen! Das heißt generiere jede Saison mit dem kompletten Kader einen Gewinn im Durchschnitt von 1 Millionen mindestens. Versuch es doch erstmals, wenn alle Spieler kurz vor der Aufwertung stehen max. 100 AWP bei Stärke 9 bis 10 , oder die Spieler kurz danach aufgewertet sind bis Stärke 8.
Je nach Situation nach finanzieller Lage du hast im Moment mit Kredit 16 Millionen + 10 Millionen Marktwert also 25 Millionen zur Verfügung! Da kann man schon viel mit machen !!!
Ich würde es so beachten
4xTUNIER:KOSTEN = 15 Spieler 400.000 x 4 Turnier= 1.6 Millionen Verlust/Kosten
4xTRAININGSLAGER KOSTEN: = 15 Spieler 280.000 x 4 Turnier = 1.2 Millionen Verlust/Kosten
das sind also zusammen 2.8 Millionen Verlust
wenn du jetzt 15 Spieler im Kader hast die 15 Millionen generieren, Minus den knapp 3 Millionen, hast du also ca.12 Millionen Gewinn gemacht in nur einer Saison mit deinen Transfers, anstatt 20 Millionen in 8 Saisons. Gehaltskosten könnte man jetzt auch abziehen ;) aber im Stärke Bereich von 7 / 8 / 9 /10 sind die Kosten nicht so hoch anzusehen ;) generell gehen auch zwei Positionen die sehr wichtig wären mit Stärke 11 zu besetzen TW & MS, die ihre Aufwertung kurz vor Augen haben zu Saisonanfang. Dann kann man den Marktwert von Stärke 13 und dem kommenden nächsten Alter im Transfermenü anschauen und man weiß das man mindestens 1 Millionen Gewinn generieren kann ;) da derjenige bei 500/600 AWP liegen wird und viele schlagen dann zu!
ch würde dir raten einen gewünschten Festpreis auf den Transfermarkt aufzustellen,
da du nicht PA Nutzer bist musst du dich mit einem 3 Tagestransfermodus arrangieren.
Das heißt du kannst nicht deinen optimalen Transfergewinn  pro Saison zu 100 % erzielen, also heißt es für dich erstmal nicht den minimalsten Transfergewinn festzulegen als Verkaufspreis, gehe lieber ca. 200.000 € drüber, das heißt du musst den Transfermarkt immer analysieren was du einkaufen willst und wo der neue Marktwert mit angehobener Stärke liegt, zu Saisonanfang Spieltag 0-4 kann man höher ansätzen, ab 5-8 Stück für Stück geringer, von Spieltag 9-13 wieder knapp unterm neuen Marktwerpreis, so mache ich das, es sei denn man möchte unbedingt verkaufen dann würde ich den minimalsten Verkaufspreis ansetzen und hoffen das 2 bis 3 Manager drauf bieten ;) ! bis Stärke 9 Spieler würde ich z.b. im Sektor bis max. 450 AWP einkaufen in der Abwehr und im Mittelfeld bis max. 500 AWP im Sturm bis max. 550  AWP !  und dann knapp über der Aufwertungsgrenze direkt verkaufen zum erwünschten Transfergewinn, jedoch muss man dort beachten wie man einkauft, viele Spieler die unter Stärke 8 sind, schaffen nicht deinen erwünschten Verkaufspreis da der Marktwert ernorm sackt, das ist ein wichtiger Punkt, wenn man z.b. ohne TU & TL Förderung im Bereich von bis zu 100 AWP max. einkauft und dann z.b. über die Aufwertungsgrenze knapp drüber verkauft durch Tagestraining und den ein oder anderen Einsatz in Liga und Freundschaftspielen, als Hauptposition oder Fremdbesetzt!
INFO: DIESE AWP RICHTLINIEN IM EINKAUF BIS 400/450/550 AWP GEHEN DAVON AUS DAS DU 4xTUNIER & 4xTRAININGSLAGER MACHST & FREUNDSCHAFTSSPIELE SPIELST DIE DU IMMER ÜBER 4:0 GEWINNST !

als weiterer Tipp:
Das beste ist wenn du z.b. 6.50 Uhr online gehst um die Spieler runter holst die am 7 Transfertag sind und noch keiner draufgeboten hat !  und direkt wieder auf den 4 Transfertag als nicht PA Nutzer setzt, so hast du 1nen Tag gespart ;) 
Ein Beispiel:

aus deinen letzten 11 Stammspieler Transfers  ergeben sich folgende Gewinne nach  7-11 Spielzeiten  .
Name                                   Spielzeiten                   erspielter Gewinn   Einkauf      Verkauf
Koenraad Buffel                  9 Saisons 122/113 = 1.200.002 €        A Jugend  - 1.200.002 €
Jandrey Morassutti             8 Saisons 122/114 = 1.760.004 €        280.005 € - 2.240.001 €
Theofánis Oikonomou         8 Saisons 122/114 = 1.249.994           900.008 € - 2.250.002 €      
Viktor Müscher                  11 Saisons 122/111 = 300.001 €         A Jugend -  300.0001 €
Mike Gollosch                      8 Saisons 122/114 = 3.422.666 €        100.001 €  - 3.522.667 €
Jörg Kutschka                     8 Saisons 122/114 = 2.220.001 €         30.000 € - 2.250.001 €
Valmir Steriev                     8 Saisons 122/114 = 1.470.001 €         280.001 € - 1.750.002 €
Adam Samuelsson              8 Saisons 122/114 = 1.229.555 €         215.001 € - 1.444.556 €
Hamidul Ganesh                 8 Saisons 122/114 = 1.567.001 €         183.009 € - 1.750.001 €
Fernando dos Santos         8 Saisons 122/114 = 1.744.455 €         155.555 €  - 1.900.001 €
Gabor Teidelt                     7 Saisons 122/ 115 =1.900.001 €         A Jugend - 1.900.001 €
Das sind 20.763.681 € Transgewinn die du hauptsächlich aus 8 gespielten Saisons erspielt hast.
Als vergleich wenn du 11 Spieler hättest und jede Saison 1 Millionen Transfergewinn erzielt hast, hast du 88 Millionen in 8 Spielzeiten!
Orientiere dich nach Spieler im Einkauf bis maximal 100-200 AWP ! TP & EP sind auch entscheidend beim berücksichtigen der Einkäufe, du wirst pro Mann im Grunde genommen bei einem Bereich von 1 Millionen pro Saison liegen.
du hast bis jetzt immer im maximalen Sektor von 99 Stärke gezockt ... kein Grund zur Sorge ... jetzt wenn du dein Team Stück für Stück pimpst kannst du dir stärkere Spieler kaufen die mindestens 1 Millionen dir als gewinn pro Saison erwirtschaften ....
hast du dir schon mal eigentlich Stärke 10 genauer angeschaut bei den Spielern im Verkauf :):):):) die Jungs machen im Abwehrbereich ordentlich Gewinn pro Saison die nicht zu alt sind ;) LM/ZM/RM selbst sollten noch ein wenig noch jüngerer sein, Stürmer und Torhüter stärker und nicht zu alt ... :) und und und, wird vielleicht Zeit das du dir die Transfermarkts genauer analysierst.
Ich habe z.b. ab meiner Startersaison 124 bis einschließlich Saison 131 (7 Saisons) einen  gesamten Transfergewinn von 171.607.313 € erspielt als PA Nutzer. Ich weiß jetzt nicht was so alles man nicht mit PA machen kann, aber ohne diesen hätte ich bis dato  die Grundaufbau für eine neue Umorientierung zu einem Topteam in der OUEFA in kürzester Zeit nicht geschafft!  


FAZIT: GRUNDSÄTZLICH DU BIST JA KEINE PA NUTZERIN / PA PREMIUMACCOUNT
aber man kann auch ohne PA auf dem Transfermarkt zuschlagen, hierfür nutze die Transfermenü Möglichkeit gezielt. Stelle alles auf alles beim Alter in dem gewünschten Stärke Bereich z.B. du willst Stärke 8 alter 25 kaufen auf Position ZM
dann stell in einem zweiten Browserfenster mit einem zusätzlichen Transferfenstermenü auf 8 & 9 Stärke Alter auf alles mit allen Positionen also nicht nur ZM, dann schau dir an wie die Stärkeaufwertungsgrenzen sind, indem du genau schaust grob wo Spieler anzusiedeln sind die bei EP  und bei TP grob aufgewertet sind, dann müsstest du im maximalen Bereich von 200 AWP landen ! Du kannst zusätzlich noch ein drittes Browserfenster öffnen und dann
gleichzeitig dir Spieler aussuchen die in dein gefundenes Raster passen bei den 8er 25er ZM ;)

ich hoffe konnte dir einen kleinen Überblick schaffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
gina87
Lokale Grösse
Lokale Grösse
avatar

1. FC Rot-Weis Köln
Stadiongrösse60.000

Meister :
CL Sieger :
EL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
U-21 CL : -
Beiträge : 16
Anmeldedatum : 26.10.12
Ort : Köln

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   29.09.15 8:31

Erstmal danke für deine ausführliche Beschreibung, da muss ich mich erstmal ausführlich mit beschäftigen und einlesen, alles habe ich auch nicht auf Anhieb verstanden.
Wenn ich darf dann frage ich dich zu einigen Punkten noch einmal genauer. 
Lieber per PN? oder einfach hier im Forum?

lg und Danke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dictatos
Admin
Admin
avatar

BKS Lechia Gdansk
Stadiongrösse179.999

Meister : 10-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 5-facher nationaler Pokalsieger
Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   29.09.15 11:38

Macht es ruhig hier im Forum, dann hat der ein oder andere stille Mitleser auch was davon ;)
Kurzgesagt ist Geld wichtig, wenn man oben mitspielen möchte.
Am schnellsten geht das mit dem Traden, aber da ist nicht jeder immer so erfolgreich bzw. ist es nicht so simpel und man braucht auch etwas Zeit.

Ohne gutes Stadion kommt man zwar nach oben, aber man schnuppert dort nur mal rein und es geht ebenso schnell wieder runter. 1. Liga ohne gutes Stadion ist auf dauer nicht sinnvoll, da kann man nochsoviel Traden.

Wenn Du nicht gleich zum Traden übergehen willst, dann kannst du natürlich auch mit jungen z.b. 17/3ern spielen und sie in z.b. 6 Saisons auf 23/10er puschen, dann ist auch ein Gewinn von 1 mio pro Spieler und Saison möglich. Eine genaue Startegie und genaue Zahlen müsste man sich aber noch mal anschauen.
Behälst du die Spieler länger, dann kannst du auch mal aufsteigen und höher spielen.

Beim Stadion ist jetzt aber der Bau der Megatribüne dran. Bleibt noch die Frage, ob du die Nord oder eine andere ausbauen willst. jedenfalls sind dafür 70 mio+ notwendig.
Dafür sollten wir mit mindestens 5 Saisons rechnen.

________________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/vereinsseite_frameset.php?src_frame=stadion&teamid=106559
gray-fox85
Internationale Klasse
Internationale Klasse
avatar

Feyenoord Rotterdam 1908
Stadiongrösse153.000

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger :
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal :
U-21 CL : -
Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.03.15
Ort : Celle

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   29.09.15 13:44

Hallo liebe Ouefa Gemeinde,

ich melde mich mal, um ein Feedback für meinen Verei und meine Strategie zu bekommen.

Finanzen:
Konto: +200 Millionen €
Kredit: 0,00 € 

Stadion:
153.000 Plätze
Flutlichtanlage: Stufe 4
Anzeigetafel: Stufe 4
Sicherheit: Stufe 4
Parkplätze: Stufe 4

Meine Strategie:
Aktuell bin ich dem TW-Trading verfallen und habe dabei auch die Auftragsförderung angefangen. Dabei kaufe ich für Interessenten die zukünftigen TWs und pushe diese zu Jahrgangsbeste.
Parallel fülle ich dann mit Normalo-TWs auf, um die TU/TL-Kosten pro Spieler zu senken, was ja standard ist. Außerdem spiele standardmäßig die Abschüsse für EPs der Auftrags-TWs.

In der Liga spiele ich aktuell auch mit einem teuren 3-4-3, damit die Auftrags-TWs (MIF-Einsatz) möglichst viele Zweikämpfe (=viele EPs?) haben. Die ABW sollen für diese Saison deshalb aus 14er bestehen, um vielleicht die Klasse zu halten.

Für die Funcups kaufe ich obendrein noch fast ein komplettes Team mit 9-11er Feldspieler dazu, um auch hier gut aufgestellt zu sein. Immerhin konnte ich so in Polen schon einige Schalen ergattern und holte letzte Saison die Europa League :) Leider ist nicht immer ein sehr guter Tradegewinn drin, da ich ja nur TW-Training spendieren kann.

Was meint ihr zur Systemwahl (Schwerpunkt EP für MIF-TWs) und habt ihr Ideen, wie ich Kosten senken kann (außer der naheliegenste Vorschlag zum Verkauf der Stürmer) oder was ich ggf, noch optimieren kann? Übersehe ich vielleicht etwas?

Langfristiges Ziel soll es sein Minimum in der Regionalliga zu spielen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/stadion/vereinsseite_stadion.php?kaderid=108655
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   05.10.15 2:41

@gray bau auf eine Weltpokalmannschaft wie Zvone ! Mindestens Regionalliga !!! ;)

@all diese Saison ist der Scheideweg bei Preußen Münster, +/- 0 Gewinn in den Bilanzen ! Eine Tradingsaison durch und durch zum vergessen :) , also bleibt ein 120 Millionen Budget für die kommende Saison 133 ! @ Gray schonmal jetzt Glückwunsch zum PA :). Vielleicht sollten wir eine Rubrik hier starten für einen PA Gutschein auf Dauer ! Für diverse Gewinnspiele ... biete gerne auf Dauer einen PA jede Saison an !!! Da ich jetzt einen JahresPA besitze !

und hier kommt ein Machtplan für Teams die normalerweise mit 110 Teamstärke zocken !!!
zu den Fakten, für einen Plan um in der Spitze der OUEFA zu kämpfen inklusive meiner Daten aus der aktuellen 8ten Saison. 
10 Millionen Verlust für 4 Oldies mit im Gepäck ... Stärke 3x 11/35 ABWEHR+ 1x 12er/35 DM  im 4 4 2 System ... macht im Durchschnitt 600.000 Gehaltsverlust pro Spieler = 2,4 Millionen Kosten + rund 2 bis 4 Millionen Verkaufsverlust = 4,4 bis 6,4 Millionen Verlust, hat man jedoch genug Kohle und man kann aus den 4 Oldies passable Spieler im guten Verkaufsalter sich leisten, macht man im Verkauf je Saison rund 1 Millionen Gewinn oder auch mehr ;) je nach AWP und Dealer Qualitäten :O Diese Saison ist sozusagen ein einmaliges Verlustgeschäft für die Preußen ;) bei 110/120 Millionen Budget, jedoch sollte man deutscher Meister werden, wird man ein weiteres Pilotprojekt starten um in Europa auf Punktejagd zu gehen!

Warum soll man 10 Saisons warten, wenn es schon jetzt kitzelt zu den Topteams national gelten zu können :) ich hoffe kann trotz den herben Verlusten auf Dauer mich in der deutschen OFM Liga etablieren. Spannend wird es werden, sollten die Preußen ihre 30.000 € Freundschaftsspiele regelkonform anzubieten ! 

Hier kommt eine wichtige Frage an euch die mich jetzt wurmt, da ich auf PN verzichten möchte ... bevor ich einen Fehler mache im Spiel, für 30.000 € wie schwach und wie stark darf der Gegner sein. bzw. deine Teamstärke maximal sein ??? Zur Zeit biete ich 1 € Spiele Auswärts an, die Gegner sind maximal 25/30/35/40/45 stark, ich habe meistens 100er Teamstärke !  Kann ich also demnächst für 30.000 € mit über 100er Teamstärke antreten, wenn der Gegner maximal 3,5 Stärke hat ???! Wo ist dort die legale Minimum Stärkewert für meinen Auswärtsgegner ??? oder soll ich weiterhin Auswärts antreten für 1 € ??? gegen 25er Stärke z.b. ??? Das wäre vorübergehend der sichere Hafen !
hat jemand vielleicht einen Link !?

schon mal vielen Dank im Voraus !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
dictatos
Admin
Admin
avatar

BKS Lechia Gdansk
Stadiongrösse179.999

Meister : 10-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 5-facher nationaler Pokalsieger
Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   05.10.15 9:38

Jetzt habe ich glatt vergessen gray zu schreiben ;)
Zunächst 2 Fragen:
1. Hast du über den Ausbau der Nord auf Maximalgröße mal nachgedacht? Mit 25 mio ist das nicht ganz billig, aber bringt doch noch etwas mehr Geld rein, sodass es bei mir nach etwa 10 Saisons wieder drinn war. Da war die lange Wartezeit schon nerviger (zumal es ja seitens OFM die Bestrebung gibt die Vorteile der Monstertribüne irgendwann mal zu streichen).
2. Was meinst du mit MIF?

Beim TW-Trading muss man sich halt voll darauf konzentrieren (mit Training etc.). Sowas macht man nicht nebenbei, ist aber sicherlich finanziell reizvoll. Hast du da Zahlen?
Wichtig wäre es mmn in der Regionalliga zu bleiben, damit man die besten TU/TL mitnehmen kann.

Wie läuft das eigentlich mit der Auftragsausbildung? Ich sehe da die Gefahr, dass der OFM da einen Regelverstöß sehen könnte. Die entscheiden ja manchmal ohnehin sehr willkürlich.

@MarcusBuhlio
Wofür wurdest du denn verwarnt? 
Habe ich das richtig verstanden, dass du jetzt eine Saison keinen Trading gewinn erzielt hast? Oder meinst du, dass du mit dem Traiding "nur" deine Einkäufe (ältere nicht Traiding-Spieler) finanzieren konntest? Eine Liste der letzten Traiding-Spieler mit Einkaufs-/Verkaufspreis etc ist immer schön übersichtlich.

Bei den Friendliepreisen in dieser Region bin ich nicht auf dem neusten Stand, aber bei Abschussfriendlies ist deine Stärke eigentlich egal für den Preis. Da zählt nur wie Stark der Gegner ist. Hat er das Minimum von 3,5, dann kann es auch mal teurer werden, aber da es in den unteren Ligen einen Maximalpreis gibt, den diese verlangen dürfen sollte es nicht so teuer werden, wenn man etwas sucht und wartet. Jedoch habe ich keine Ahnung wie lange man suchen/warten muss, wie gesagt ist das nicht die Friendly-Region in der ich mich bewege und auskenne.

________________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/vereinsseite_frameset.php?src_frame=stadion&teamid=106559
gray-fox85
Internationale Klasse
Internationale Klasse
avatar

Feyenoord Rotterdam 1908
Stadiongrösse153.000

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger :
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal :
U-21 CL : -
Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.03.15
Ort : Celle

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   05.10.15 15:09

dictatos schrieb:
Jetzt habe ich glatt vergessen gray zu schreiben ;)
Zunächst 2 Fragen:
1. Hast du über den Ausbau der Nord auf Maximalgröße mal nachgedacht? Mit 25 mio ist das nicht ganz billig, aber bringt doch noch etwas mehr Geld rein, sodass es bei mir nach etwa 10 Saisons wieder drinn war. Da war die lange Wartezeit schon nerviger (zumal es ja seitens OFM die Bestrebung gibt die Vorteile der Monstertribüne irgendwann mal zu streichen).
2. Was meinst du mit MIF?

Beim TW-Trading muss man sich halt voll darauf konzentrieren (mit Training etc.). Sowas macht man nicht nebenbei, ist aber sicherlich finanziell reizvoll. Hast du da Zahlen?
Wichtig wäre es mmn in der Regionalliga zu bleiben, damit man die besten TU/TL mitnehmen kann.

Wie läuft das eigentlich mit der Auftragsausbildung? Ich sehe da die Gefahr, dass der OFM da einen Regelverstöß sehen könnte. Die entscheiden ja manchmal ohnehin sehr willkürlich.

@MarcusBuhlio: Eine Weltpokalmannschaft ist für mich nicht sinnvoll, da ich Torhüter in der Liga als Feldspieler einsetzen muss, um jene maximal zu fördern. Daher werde ich mich defintiv nicht für den Weltpokal qualifizieren können, solange ich diese Strategie fahre. Hier dann mit 20er Stärke um die Ecke zu kommen für die übrigen Feldspieler, gleicht einer Kapitalverbrennung kaffee trinken

@dictatos: Meinst du tatsächlich, dass sich die 99,9k-Tribüne lohnen würde, da ich ja dann weg komme vom 50%igen Kapazitätsanteil der größten Tribüne und den Anteil dann auf fast 57% steigern würde. Meine Beobachtung war damals, dass 50-51% Kapazitätsanteil maxiale Einnahmen/Stärkepunkt bescheren können. Überprüft hatte ich das aber seit Fertigstellung nicht mehr. Gern lasse ich mich vom Gegenteil überzeugen, an Kapital würde es nicht mangeln Bengal 2


Da die TWs zu marktüblichen Preisen, transferiert werden, besteht an dieser Stelle nach aktueller Wahrnehmung wenig Gefahr vom Sportgericht gemaßregelt zu werden, da die weiteren Rahmenbedingungen auch berücksichtigt werden...

Wie das weitere Prozedere ist, möchte ich nicht offenlegen, da es sich um einen sehr kleinen Kreis von Managern handelt, mit denen ich kooperiere und hier eigentlich jeder Mitlesen kann. Gern kannst du mich per PN kontaktieren, wenn Interesse besteht :)

Mit MIF ist der Einsatz im Mittelfeld beschrieben :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/stadion/vereinsseite_stadion.php?kaderid=108655
dictatos
Admin
Admin
avatar

BKS Lechia Gdansk
Stadiongrösse179.999

Meister : 10-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 5-facher nationaler Pokalsieger
Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   05.10.15 20:06

Bei meiner Tribüne hatte ich vor dem Ausbau auf Max eine Verteilung von 88k zu 80k also ca 52%. Nach dem Ausbau 99k zu 80k, das entspricht 55%.
Ich war der Meinung dies hätte zu einer spürbaren Verbesserung geführt. Soweit ich mich erinnern kann. Daten habe ich wohl nicht mehr. Wie hast du die 50% ermittelt?
Wenn du auf Max baust, dann kannst du ja sogar noch eine andere Tribüne ausbauen um im Notfall bei den 50% zu bleiben.

TW-Ausbildung schreib ich dir mal ne PM.
Aber wenn du möglichst viele TW im Mittelfeld unterbringen willst, dann frage ich mich warum es 3-4-3 sein muss? da gibt es doch auch X-5-X Taktiken oder günstigere X-4-X Systeme?

________________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/vereinsseite_frameset.php?src_frame=stadion&teamid=106559
gray-fox85
Internationale Klasse
Internationale Klasse
avatar

Feyenoord Rotterdam 1908
Stadiongrösse153.000

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger :
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal :
U-21 CL : -
Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.03.15
Ort : Celle

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   06.10.15 8:12

Hmm... das wäre mal eine Überlegung wert, ob meine 50%-Maximalausbeute-These wirklich noch bestand hat... Da müsste ich mir am Saisonende wohl mal paar Stadien rauspicken, vielleicht auch deins? :) Mit dem aktuellen Stadion Ligen meine Einnahmen bei knapp 58 €/Stärke (Einnahmen/Stärke, mit Stärke = Stärke Heim x Stärke Gast) oder 9.041 €/Eigenstärke (Einnahmen/Teamstärke). Ob diese Kennzahlen jetzt praktikabel sind oder das Bild verzerren, kann ich aktuell schwer beurteilen. Hier werde ich mal eine Stichprobe ziehen müssen, um schlauer draus zu werden.

Es geht bei der Systemwahl vom Ansatz her nicht um die Vielzahl der einzusetzenden TWs im Mittelfeld, sondern mehr um die maximale Anzahl an EPs aus Zweikämpfen für jeden einzelnen TW. Deshalb ist die Anzahl an förderbaren TWs stark begrenzt. Bei einem 3-4-3 vermute ich die meisten Zweikämpfe für MIF-TWs. Bei einem x-5-x-System, vermute ich, dass die TWs hier weniger Zweikämpfe bekommen, da die Angriffszweikämpfe auf einen MIF-Spieler mehr umgemünzt werden. Deshalb habe ich mich vorerst für das teure 3-4-3 entschieden.

Kannst du meine These vielleicht mit Bauchgefühl widerlegen? Dann würde ich mir das nämlich mal genauer anschauen und mal eine Systemuntersuchung durchführen, falls es die noch nicht gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/stadion/vereinsseite_stadion.php?kaderid=108655
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   06.10.15 13:42

Gray geh mal in die Managerstorie von Zvone rein. Der hat eine sehr gute Analyse deines Themas gemacht das sich auf das 343 System bezieht und die optimale maximale zweikampfquote !
Mfg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
gray-fox85
Internationale Klasse
Internationale Klasse
avatar

Feyenoord Rotterdam 1908
Stadiongrösse153.000

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger :
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal :
U-21 CL : -
Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.03.15
Ort : Celle

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   06.10.15 15:55

MarcusBuhlio schrieb:
Gray geh mal in die Managerstorie von Zvone rein. Der hat eine sehr gute Analyse deines Themas gemacht das sich auf das 343 System bezieht und die optimale maximale zweikampfquote !
Mfg

Hey, danke, gerade mal reingeschaut.
Die Geschichte mit den Friendlys ist mir soweit auch bekannt und Zvone bestätigt dabei auch meine langjährigen Erfahrungen. Hier habe ich nur geringe Optimierungsmöglichkeiten, da der Sturm Stärkeunabhängig besetzt werden muss...

Meine Fragestellung beschäftigt sich allerdings mit dem Ligaspiel, den Fremdpositionierungen und der Zweikampfanzahl sowie -quote.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/stadion/vereinsseite_stadion.php?kaderid=108655
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   08.10.15 3:27

wenn der heute kommt dann Gnade ...
der kann für 17 Mille bestimmt am 0 Spieltag weggehen, wenn ich den auf 500 AWP bringe bei Stärke 9 Alter 22 ...
aktueller Kaufpreis 9,2 Mille, hab mal auf 13 Mille gesetzt...
7
SG Preußen Adler Münster

Ducks Mokantane
218MS2.5775.412
  5.192.288 €
  9.178.546 €
  (12.999.999 €)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
dictatos
Admin
Admin
avatar

BKS Lechia Gdansk
Stadiongrösse179.999

Meister : 10-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 5-facher nationaler Pokalsieger
Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   08.10.15 10:20

MarcusBuhlio schrieb:
wenn der heute kommt dann Gnade ...
der kann für 17 Mille bestimmt am 0 Spieltag weggehen, wenn ich den auf 500 AWP bringe bei Stärke 9 Alter 22 ...
aktueller Kaufpreis 9,2 Mille, hab mal auf 13 Mille gesetzt...
7
SG Preußen Adler Münster

Ducks Mokantane
218MS2.5775.412
  5.192.288 €
  9.178.546 €
  (12.999.999 €)




Den hast du ja nun für gut 11 Mio gekauft. Das Gehalt für 20 ST kann da eigentlich vernachlässigt werden und TU/TL lohnen sich in der Bezirksklasse wohl auch nicht. Dass er zum 22/9er wird zweifel nich nicht an, aber wenn ich mir Marktwert und die bisherigen Transfers dieser Saison der 22/9er ansehe, dann frage ich mich, wie du auf einen Verkaufspreis von 17 Mio kommst!? 11,1 Mio sind notwendig um keinen Verlust zu machen. Das sollte drin sein, aber es hängt natürlich auch davon ab zu dem Zeitpunkt weitere MS 22/9er angeboten werden und in welcher Bieterlaune mögliche Käufer sind.

________________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/vereinsseite_frameset.php?src_frame=stadion&teamid=106559
dictatos
Admin
Admin
avatar

BKS Lechia Gdansk
Stadiongrösse179.999

Meister : 10-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 5-facher nationaler Pokalsieger
Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   08.10.15 10:57

gray-fox85 schrieb:
Hmm... das wäre mal eine Überlegung wert, ob meine 50%-Maximalausbeute-These wirklich noch bestand hat... Da müsste ich mir am Saisonende wohl mal paar Stadien rauspicken, vielleicht auch deins? :) Mit dem aktuellen Stadion Ligen meine Einnahmen bei knapp 58 €/Stärke (Einnahmen/Stärke, mit Stärke = Stärke Heim x Stärke Gast) oder 9.041 €/Eigenstärke (Einnahmen/Teamstärke). Ob diese Kennzahlen jetzt praktikabel sind oder das Bild verzerren, kann ich aktuell schwer beurteilen. Hier werde ich mal eine Stichprobe ziehen müssen, um schlauer draus zu werden.

Es geht bei der Systemwahl vom Ansatz her nicht um die Vielzahl der einzusetzenden TWs im Mittelfeld, sondern mehr um die maximale Anzahl an EPs aus Zweikämpfen für jeden einzelnen TW. Deshalb ist die Anzahl an förderbaren TWs stark begrenzt. Bei einem 3-4-3 vermute ich die meisten Zweikämpfe für MIF-TWs. Bei einem x-5-x-System, vermute ich, dass die TWs hier weniger Zweikämpfe bekommen, da die Angriffszweikämpfe auf einen MIF-Spieler mehr umgemünzt werden. Deshalb habe ich mich vorerst für das teure 3-4-3 entschieden.

Kannst du meine These vielleicht mit Bauchgefühl widerlegen? Dann würde ich mir das nämlich mal genauer anschauen und mal eine Systemuntersuchung durchführen, falls es die noch nicht gibt?

Ich habe mal ein beliebiges Spiel aus meiner letzten Saison angesehen. Komme da auf 56€ und 10.000€, dazu muss man aber sagen, dass mir beide Werte nur bedingt sinnvoll erscheinen. Letzterer vernachlässigt den Gegner und hat wenig Aussagekraft (mmn im Grunde nur, dass ein starkes Team zu mehr Einnahmen führt).
Das Produkt der Teamstärken ist da schon besser, aber es gab doch mal die These, dass die Zuschauerzahlen über das harmonische Mittel berechnet werden. Da müsste man mal wieder genauer ins Forum schauen.
Die Richtige Größe und Preise zu finden ist so schwer, weil die Vergleichbarkeit schwer ist.
Hier mal die Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt:
- Unterschiedliche Ligen haben einen Einfluss. Um diesen zu berechnen wären einige Spiele gleicher Gesamtstärke in unterschiedlichen Ligen notwendig, die auch noch die gleichen anderen Parameter (Stadionpreise und größe etc) besitzen.
- Stadionzustand (wobei das Problem schon gelöst ist)
- Unterschiedliche Stadiongrößen und Verteilung der Tribünen.
- Unterschiedliche Preisgestaltung der Manager, da keiner genau sagen kann was denn nun die optimalen Preise sind (oder täusche ich mich da?).
- Weiter wäre da noch die Frage, ob die Zuschauer überhaupt linear mit der Stärke steigen.
Bestimmt habe ich ein paar Faktoren vergessen, aber die Sache ist halt wirklich nicht so leicht.
Ich denke, dass eine Lösung prinzipiell öglich ist, aber dafür ist mehr als ein Manager erförderlich, da man schon einiges an Daten braucht. Und vorallem Zeit ;)
Daher ist es auch schwer Aussagen zu treffen, wenn man nur die Stadiongröße (und Verteilung) sowie die (Gesamt und durchschnittlichen)Zuschauereinnahmen kennt. 

Die Frage zum richtigen System ist mmn sogar schwerer zu beantworten, weil es hier nicht nur ebenfalls viele Faktoren (mit zumindest gefühlt mehr Variablen) zu berücksichtigen gibt, sondern auch der Zufall eine Rolle spielt und man somit gezwungen ist das ganze statistisch zu betrachen. Das wiederum bedeutet, dass die benötigte Datenmenge enorm steigt. Der Aufwand wäre riesig, aber man könnte sein Spiel wohl ddeutlich effektiver gestallten,  wenn man sogar nur Teile davon kennt. Eine genauere Betrachtung würde sich also schon lohnen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich nicht den Spaß verlieren würde, wenn ich wirklich jeden Aspekt dieses Spiel verstehen würde.

________________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/vereinsseite_frameset.php?src_frame=stadion&teamid=106559
gray-fox85
Internationale Klasse
Internationale Klasse
avatar

Feyenoord Rotterdam 1908
Stadiongrösse153.000

Meister : 5-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger :
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal :
U-21 CL : -
Beiträge : 107
Anmeldedatum : 17.03.15
Ort : Celle

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   08.10.15 12:17

dictatos schrieb:
gray-fox85 schrieb:
Hmm... das wäre mal eine Überlegung wert, ob meine 50%-Maximalausbeute-These wirklich noch bestand hat... Da müsste ich mir am Saisonende wohl mal paar Stadien rauspicken, vielleicht auch deins? :) Mit dem aktuellen Stadion Ligen meine Einnahmen bei knapp 58 €/Stärke (Einnahmen/Stärke, mit Stärke = Stärke Heim x Stärke Gast) oder 9.041 €/Eigenstärke (Einnahmen/Teamstärke). Ob diese Kennzahlen jetzt praktikabel sind oder das Bild verzerren, kann ich aktuell schwer beurteilen. Hier werde ich mal eine Stichprobe ziehen müssen, um schlauer draus zu werden.

Es geht bei der Systemwahl vom Ansatz her nicht um die Vielzahl der einzusetzenden TWs im Mittelfeld, sondern mehr um die maximale Anzahl an EPs aus Zweikämpfen für jeden einzelnen TW. Deshalb ist die Anzahl an förderbaren TWs stark begrenzt. Bei einem 3-4-3 vermute ich die meisten Zweikämpfe für MIF-TWs. Bei einem x-5-x-System, vermute ich, dass die TWs hier weniger Zweikämpfe bekommen, da die Angriffszweikämpfe auf einen MIF-Spieler mehr umgemünzt werden. Deshalb habe ich mich vorerst für das teure 3-4-3 entschieden.

Kannst du meine These vielleicht mit Bauchgefühl widerlegen? Dann würde ich mir das nämlich mal genauer anschauen und mal eine Systemuntersuchung durchführen, falls es die noch nicht gibt?

Ich habe mal ein beliebiges Spiel aus meiner letzten Saison angesehen. Komme da auf 56€ und 10.000€, dazu muss man aber sagen, dass mir beide Werte nur bedingt sinnvoll erscheinen. Letzterer vernachlässigt den Gegner und hat wenig Aussagekraft (mmn im Grunde nur, dass ein starkes Team zu mehr Einnahmen führt).
Das Produkt der Teamstärken ist da schon besser, aber es gab doch mal die These, dass die Zuschauerzahlen über das harmonische Mittel berechnet werden. Da müsste man mal wieder genauer ins Forum schauen.
Die Richtige Größe und Preise zu finden ist so schwer, weil die Vergleichbarkeit schwer ist.
Hier mal die Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt:
- Unterschiedliche Ligen haben einen Einfluss. Um diesen zu berechnen wären einige Spiele gleicher Gesamtstärke in unterschiedlichen Ligen notwendig, die auch noch die gleichen anderen Parameter (Stadionpreise und größe etc) besitzen.
- Stadionzustand (wobei das Problem schon gelöst ist)
- Unterschiedliche Stadiongrößen und Verteilung der Tribünen.
- Unterschiedliche Preisgestaltung der Manager, da keiner genau sagen kann was denn nun die optimalen Preise sind (oder täusche ich mich da?).
- Weiter wäre da noch die Frage, ob die Zuschauer überhaupt linear mit der Stärke steigen.
Bestimmt habe ich ein paar Faktoren vergessen, aber die Sache ist halt wirklich nicht so leicht.
Ich denke, dass eine Lösung prinzipiell öglich ist, aber dafür ist mehr als ein Manager erförderlich, da man schon einiges an Daten braucht. Und vorallem Zeit ;)
Daher ist es auch schwer Aussagen zu treffen, wenn man nur die Stadiongröße (und Verteilung) sowie die (Gesamt und durchschnittlichen)Zuschauereinnahmen kennt. 

Die Frage zum richtigen System ist mmn sogar schwerer zu beantworten, weil es hier nicht nur ebenfalls viele Faktoren (mit zumindest gefühlt mehr Variablen) zu berücksichtigen gibt, sondern auch der Zufall eine Rolle spielt und man somit gezwungen ist das ganze statistisch zu betrachen. Das wiederum bedeutet, dass die benötigte Datenmenge enorm steigt. Der Aufwand wäre riesig, aber man könnte sein Spiel wohl ddeutlich effektiver gestallten,  wenn man sogar nur Teile davon kennt. Eine genauere Betrachtung würde sich also schon lohnen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich nicht den Spaß verlieren würde, wenn ich wirklich jeden Aspekt dieses Spiel verstehen würde.

Zur Thematik Zuschauer in Abhängigkeit von Stärkeprodukt (ist genauer als das ham. Mittel) und Eintrittspreis etc, kann ich sagen, dass es da einen exponentiellen Zusammenhang mit hinreichend Genauigkeit gibt.
Ich prognostiziere mit +/-1% meine Einnahmen unter Berücksichtigun der Parameter meines Stadions und meiner Liga an Hand von drei Spielen über eine recht komplzierte Formel. Das reicht, um für mein Stadion mit meiner Konfiguration die Preise an hand der Zuschauerzahlen zu bestimmen. Wenn ich aufsteige, benötige ich notfalls wieder drei neue Spiele oder nehme die aten Daten her, wenn meine Stärke vergleichbar ist. Wenn das Stärkeprodukt jedoch zu weit von den Vergleichspielen abweicht, wird meine Berechnung wieder etwas ungenauer (bis zu +/-5%), aber noch ausreichend genau genug, um immer eine gute Auslastung hinzubekommen. Die Auslastung ist ja das Primärziel beim Einstellen der Preise :)
Das Problem bei der ganzen Sache ist dann eben die Ermittlung des Optimums. Ich kann das für belibeig viele Stadien bei Erhalt der Daten durchführen, mir fehlt aber ncoh die Idee, welche Parameter verglichen werden müssten, um das Optimum zu ermitteln, oder wie ich das "optimale Stadion" berechnen kann... wie gesagt, beruht mein Ansatz auf einer mathematischen Herleitung an Hand deines Vergleichsansatzes.

Die Zweikapmfgeschichte wäre in sofern für mich interessant, da ich so ermitteln könnte, ob eine Fremdpositionierung der TWs im Mittelfeld oder in der ABwehr sinnvoller ist und ggf. welches System einen größeren EP-Output generiert. Und da stimme ich dir definitv zu. Für hinreichend belastbare Erkenntnisse müsste man eine sehrt große Stichprobe ziehen, um daraus überhaupt was ableiten zu können. Die Frage wäre demnach, wie man an die Stichprobe rankommen könnte. Mit dem Zweikampfrechner, den es mal bei den OFM-Tools, hätte man gewiss solche Stichproben erhalten können. Nunja, leider gibt es die Tools ja nicht mehr :(
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/stadion/vereinsseite_stadion.php?kaderid=108655
dictatos
Admin
Admin
avatar

BKS Lechia Gdansk
Stadiongrösse179.999

Meister : 10-facher Meister der OUEFA Liga
CL Sieger : 2-facher Champions League Sieger
EL Sieger : Europa League Sieger
nat. Pokal : 5-facher nationaler Pokalsieger
Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   08.10.15 15:13

Ich habe jetzt die Stadionproblematik mal ausgelagert und dort können wir sie im Detail angehen.
Aber noch ein Wort zum Stärkeprodukt. Das Wort "Genauer" verstehe ich an dieser Stelle nicht.
Nach meinem Verständnis kann nur ein von beiden richtig sein. Der wichtige Unterschied ist mmn die Berücksichtigung der Stärkedifferenz beider Teams. Ich mache dazu mal ein Beispiel.

Fall 1
Team A mit Stärke 100 spielt gegen Team B mit Stärke 196.
Produkt:                        100*196= 196.000
Harmonisches Mittel:    (100*196*2)/(100+196)=132
Fall 2
Team A mit Stärke 140 spielt gegen Team B mit Stärke 140.
Produkt:                        140*140= 196.000
Harmonisches Mittel:    (140*140*2)/(140+140)=140

Man erkennt hier, dass in beidn Fällen das Stärkeprodukt gleich ist, das harmonische Mittel aber für den Fall 2 größer ist, da die Stärkedifferenz kleiner als im Fall 1 ist.
Bisher bin ich immer davon ausgegangen, dass es (bei gleichem Stärkeprodukt) mehr Einnahmen bringt, wenn die Teams eine möglichst geringe Stärkedifferenz besitzen.

Das müsten wir mal eingehender testen.

________________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinefussballmanager.de/vereinsseite/vereinsseite_frameset.php?src_frame=stadion&teamid=106559
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   23.10.15 17:16

Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir helfen es gibt zwei Punkte zu besprechen die ich gerne veröffentlichen möchte. Mein Verein hat zur kommenden Saison rund 150 Millionen zur Verfügung ! Was soll ich machen ?  Eure Meinung ist mir wichtig !

Themen
-Die Kommerzarena  ist ein wichtiger Punkt den ich gerne jetzt gerne anspreche
-und meine 35/36 Oldies die ich verhökern möchte ...

zu den Themen habe ich wie folgt für mich interessantes aus der aktuellen Saison genauer gefunden. Da ihr aber schon länger dabei seid würde mich euren Ideen vielleicht umstimmen oder eher verbessern mit dem Management.

Thema Oldies
Verkauf von den Oldies müssten der optimalste Verkaufsspieltag der 0 sein !? Da ich generell zu Beginn der Saison nicht gleich die LMD  und RMD Topbesetzt habe, würde ich den Verkauf auf Spieltag 4 setzen. ebenso den DM 12er hierfür dort ansetzen wollen ... z.Z. habe ich LV Stärke 8, LMD Stärke 9 und RMD Stärke 7 & DM Stärke 7. Zu Saisonbeginn  mit eingeplant im Ligaalltag. Also im Bereich von stärke 105 + 114 mit neu Einkäufe wird mein Team angesiedelt sein. Ich hoffe das Losglück beschert schwächere Gegner zu Beginn der Saison.

TW 8 +3
LV 8 +3
LMD 9 -1
RMD 7 +2
RV 11
DM 7 oder MS 9 +2
LM 10 -2
ZM 9 -2
RM 10
RS 14 
LS 12

Verkaufsstrategie
Die Verkaufssumme wird bei 1€ gestartet.
Die Gehaltsstruktur sieht wie folgt aus 3x 9.580 € 1x 14.354 € das sind dann am 6 Spieltag zusammen 258.564 € Gehaltskosten ,wenn ich "geh aufs ganze Spiele".
Jedoch nach meiner Strategie das alle am 4.Spieltag weg sind, müssten dann 1x9.580 1x57.416 1x76.640 zusammen kommen,
Gesamt: 143.636 € Gehaltskosten, im Endeffekt:

alle Spieler im Verkauf bis zum 0.Spieltag 43.094 Gehaltskosten 
alle Spieler im Verkauf bis zum 4.Spieltag 143.636 € Gehaltskosten
alle Spieler im Verkauf bis zum 6.Spieltag 258.564 € Gehaltskosten

Jedoch gibt's doch da etwas zu beachten was mich nun doch am Verkauf umorientieren lässt.  
47.470 € kann man pro Sieg mit Sponsor 5 machen ! Also 6 Spiele 6 Siege = rund 300.000 € Einnahmen + die Mehreinnahmen um weitere 10 Stärkepunkte. Jedoch kam mir gerade jetzt die Idee, da ich sehr knapp bei Kasse bin auf das Prinzip Hoffnung und Glück zu setzen im sportlichen und finanzieller Sicht und alle Oldies gehen für 0 € Weg am 0.Spieltag, ich meine ab 1€ ;)
Immerhin hätte ich dann knapp 1 Millionen im sicheren Hafen oder liegen da meine Berechnungen falsch mit den 4 Spielern im Verkauf ... ein genauer Blick mit einer kleinen Analyse der Spielerverkäufe im OFM erahnen grob wie viel rein kommen wird ... 

Schaut man sich jetzt die Verkaufszahlen genau an, die von Spieltag 0 bis 6 in dieser Saison bei den Spielerwechseln vollzogen sind, könnte man meinen ein 1€ Gebot bei einem Lastminute Jobber ist das der perfekte Zeitraum das optimale an Gewinn heraus zu holen im 100er-150er AWP Bereich.

Aktuelle last Minute Jobber bei der Eintracht rund 1,6 Millionen oder mehr werden es !
Die Einkaufspreise betrugen aus der Saison 131
1.201.693 €/666.666 €/1.020.006 €/ 912.401 € rund 2,2 Millionen Verlust im Tradingfluss ...         
man hat ebenso die Gehaltskosten über 35 Spieltage berücksichtig und die fehlenden Transfergewinne aus den 4 verlorenen Transfergewinnen mit einbezogen und letzten Endes festgestellt, der Kampf um Europa viel zu früh kam. Als Trader sind das zusammen gerechnet über 10 Millionen Verlust in einer übergreifenden Saisonbilanz! Autsch supi ich sah es aber als Pilotprojekt ;) und musste feststellen, das man den ein oder anderen Abstiegskampf in der OUEFA Deutschlands verkraften muss. :) Was positives konnte man trotzdem heraus gewinnen, den sportlichen Aspekt und die Möglichkeiten als Quereinsteiger mit Trader Taktik alle Divaladietät und der ein oder anderen verbesserten Aufstellungsformation und Stärke im 120er Stärkemodus.  

Analyse der kommenden Einnahmen
LMD 35/11   -121 AWP 6438/6187 Marktwert mit 36 374.427 €
Marktwert als 12er 36er 578.777 €  meine Buchhalter haben 400.000 als Einnahmen notiert
RMD 35/11  -142 AWP 5605/7163 Marktwert mit 36 342.765 €
Marktwert als 12er 36er 589.667 €   meine Buchhalter haben 400.000 als Einnahmen notiert
DM   35/12  -329 AWP 7249/6961 Marktwert mit 36 437.545 €
Marktwert als 13er 36er 642.934 €   meine Buchhalter haben 400.000 als Einnahmen notiert
LV    35/12  -909 AWP 6570/6495 Marktwert mit 36 647.313 €
                                                     meine Buchhalter haben 400.000 als Einnahmen notiert

"Verkaufsanalyse leicht gemacht" einfach im OFM beim Transfermenü die OFM Spielerwechsel mit der Filterfunktion einstellen !

Letzten Endes bin ich mir immer noch nicht sicher, ob ich Spieltag 0 oder 1 nutzen würde für den kompletten Ausverkauf ! 1,6 Millionen bis 2 Millionen mehr auf dem Konto zu Saisonanfang könnte entscheidend sein für eine echte Granate die man dann für 9 Millionen Gewinn z.b. eine Saison weiter vertickern kann.

vielen Dank schonmal für das feadback ... aus Zeitgründen kann ich leider jetzt nicht auf die Stadionfrage und einzelne Vorstellungen eingehen und euch präsentieren ...  die mich seid geraumer Zeit beschäftigen, ein Verein ist mir da zur Zeit ins Auge gefallen ... der meinem im Stadionbereich gleicht und ich wahrscheinlich mich an ihm orientieren werde als Durchstarter !Jedoch werde ich hier auch nochmal auf eine Stadionberechnung berufen die wohl das optimalste OFM Stadion zeigt, ich hatte mich dort grundsätzlich von Saison 1-8 orientiert aber nun feststellen muss das für Durchstarter dies nicht der optimalste Fall ist ... :)   das Team wovon ich spreche ist FC Goalas Juniors.
Vielen Dank schon mal !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
MarcusBuhlio
OUEFA Mitglied
OUEFA Mitglied
avatar

Real Madrid Club de Fútbol
Stadiongrösse144.116

Meister : 1 Meistertitel in der nationalen OUEFA Liga
CL Sieger :
nat. Pokal : nationaler Pokalsieger
Nationalmannschaft
Beiträge : 362
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : Münster

BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   11.11.15 14:16

Hallo ich habe eine Frage. Schaut mal mein Stadion Bitte an. mfg
Ich möchte in vier Saisons meine 4.xxx auf 99.999 hochziehen. Dabei dachte ich mir alle anderen Tribünen vorzeitig um 4.349 zu erweitern. Meine 2.xxx hätte dann 7.000 meine 6.xxx 10.000 meine 8.xxx 13.000 + meine 4.xxx 100.000 ... (+ein Präsidentensitzplatz).

Ich habe im Internet von den 61,8 % bei den Megatribünen gehört. Kann mir jemand bei einem 4:0 Stadion genaueres sagen ? Ich wäre glücklich, wenn ich vielleicht so eins hätte, da ein guter traden Klub die Goalas United ein identisches Stadion hat wie ich von den drei kleineren Tribünen, jedoch sind die Stadioneinnahmen um knapp 2-3 geringer als Tabellenführer in der Oberliga1  in D. 

Tony Sharks hat selber ein 7.000 10.000 13.000 87.000 Stadion und ist wohl optimal aufgestellt. Vor kurzem hat mir ein Manager darüber geschrieben  das zwei Tribünen unter 10.000 sein sollten eine unter 20.000 und eine 99.999.
Ich hoffe ihr antwortet mir noch vor dem 33. SPIELTAG :)
MFG m.b.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://v7.www.onlinefussballmanager.de/club/78150-F%C3%BAtbol-Club-Barcelona
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: OUEFA Manager Akademie   

Nach oben Nach unten
 

OUEFA Manager Akademie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

+
Seite 13 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: OUEFA Forum :: OUEFA Hauptforum-
Gehe zu: